Hans Sünkel neuer Chef des FWF-Aufsichtsrats

22. Dezember 2015, 07:00
posten

Wien – Am Freitag vergangener Woche konstituierte sich der neue Aufsichtsrat des Wissenschaftsfonds FWF, Österreichs wichtigster Förderagentur für Grundlagenforschung. Zum Vorsitzenden des zehnköpfigen Gremiums wurde Hans Sünkel gewählt, Professor für theoretische Geodäsie an der TU Graz, der von 2003 bis 2011 auch Rektor seiner Universität war. Hauptaufgabe des Aufsichtsrats im kommenden Jahr wird es sein, einen neuen Präsidenten für den FWF zu finden. (red)

Share if you care.