Bagram: Selbstmordattentäter tötet sechs US-Soldaten

21. Dezember 2015, 18:17
4 Postings

Taliban bekannten sich zur Tat

Kabul – In Afghanistan sind bei einem Anschlag nahe der US-Militärbasis Bagram sechs US-Soldaten ums Leben gekommen. Die radikalislamischen Taliban teilten dagegen in einer Botschaft mit, sie hätten 19 Amerikaner getötet.

Afghanische Medien berichteten, der Anschlag sei gegen eine gemeinsame Patrouille afghanischer und US-amerikanischer Soldaten gerichtet gewesen. Ein Selbstmordattentäter auf einem Motorrad sprengte sich neben der Patrouille in die Luft, sagte Mohammad Asem, Gouverneur Provinz Parwan. (red/APA, 21.12.2015)

Share if you care.