Windows 10 Mobile verzögert sich für ältere Geräte

19. Dezember 2015, 12:46
29 Postings

Upgrade wird auf Anfang 2016 verschoben – Keine Gründe genannt

Windows Phone 8.1-Nutzer müssen wohl länger auf das Upgrade auf das neue Windows 10 Mobile warten. Eigentlich war das Update für ältere Smartphones für 2015 vorgesehen, eine Microsoft-Sprecherin gab nun an, dass dieses "ab Anfang nächsten Jahres für ausgewählte Smartphones mit Windows Phone 8 und 8.1 ausgerollt werden soll".

Statt Dezember 2015 kommt Update "Anfang 2016"

Im Oktober hatte der Konzern noch davon gesprochen, dass Windows 10 Mobile ältere Geräte ab Dezember erreichen soll. Wieso sich das Upgrade nun verspätet, gab Microsoft nicht bekannt. Möglicherweise sollen noch bestehende Probleme ausgemerzt werden, von denen Lumia 950-Nutzer berichten. Das Smartphone weist bereits die neueste Ausgabe des mobilen Betriebssystems und die neuen Features wie Continuum auf.

Bereits Probleme mit Windows 10 Mobile-Update

Erst kürzlich hatte Microsoft ein Update für Windows 10 Mobile zurückgezogen, da es vereinzelte Berichte gab, dass sich die neue Softwareversion nicht installieren ließ. Der neue Build hätte etwaige Performance- und Stabilitätsprobleme ausmerzen sollen. Erste Tester hatten berichtet, dass sich Windows 10 Mobile sehr "unfertig" anfühle. Mittlerweile wurde das Rollout wieder aufgenommen. Ob es besagte Probleme beseitigt ist noch nicht bekannt. (dk, 19.12.2015)

  • Windows 10 Mobile verspätet sich für ältere Geräte.
    foto: reuters/macmatzen

    Windows 10 Mobile verspätet sich für ältere Geräte.

Share if you care.