Jeep: Lieber Krater als Kater

Ansichtssache24. Dezember 2015, 12:02
44 Postings

Während in Wien besinnnlich geweihn-Achterl-t wird nehmen wir den Ätna in Sizilien unter die Räder – und testen, ob eh alle Jeeps vulkantauglich sind. Zur Reise zum Mittelpunkt der Erde hat 's dann nicht gereicht, aber für einen Abstecher in den Dschungel.

Bild 1 von 12
foto: jeep

Sizilien – Gleich rechts, direkt von der Superstrada runter, führt ein kleiner Weg, in den der Jeep-Pfeil zeigt. Der Weg ist nicht sehr schön zu fahren. Ein normaler Mensch würde nach wenigen Metern umkehren. Uns hingegen erschließt sich nach wenigen Minuten eine neue Welt. Eine beeindruckende.

weiter ›
Share if you care.