Welche Serien und Filme Netflix für 2016 plant

Video18. Dezember 2015, 16:05
84 Postings

Neues von "Better Call Saul", "Orange Is The New Black", neu: "Fuller House", "The Ranch", "Crouching Tiger", Komödien mit Brad Pitt, Ricky Gervais

Der US-Streamingdienst stellt seine Programmvorhaben für 2016 vor. Neben Fortsetzungen von bekannten und beliebten Serien, wie "Unbreakable Kimmy Schmidt", "Better Call Saul", "Bloodline" und "Orange Is The New Black", stehen auch aufwändige Filmprojekte bevor, so etwa ein Sequel zu "Crouching Tiger, Hidden Dragon" oder "War Machine" mit Brad Pitt und "Special Correspondents" mit Ricky Gervais. Aber der Reihe nach:

Chelsea Does
Die Dokuserie startet am 23. Januar 2016 in Ultra HD 4K. Comedian Chelsea Handler geht in der 4-teiligen Dokureihe den existentiellen Fragen der Menschheit auf den Grund, als da wären: Heirat, Rassismus, Drogen und Silicon Valley und erfährt dabei auch eine Menge über sich selbst. 2016 bekommt sie zudem ihre eigene Talkshow auf Netflix. Ihre Stand-Up-Show "Uganda Be Kidding Me" ist bereits auf Netflix verfügbar.

netflix us & canada

Better Call Saul
Staffel zwei startet am 16. Februar 2016 in Ultra HD 4K. Jimmy McGill (Bob Odenkirk) ist zurück. Von den "Breaking Bad"- Erfindern Vince Gilligan und Peter Gould.

serientrailermp

Fuller House
Das musste sein: Familie Tanner kehrt zurück. Die Serie aus den 1980ern und -90ern kehrt wieder. In Originalbesetzung mit Candace Cameron Bure (D.J), Jodie Sweetin (Stephanie), Andrea Barber (Kimmy), Michael Campion, John Stamos (Onkel Jesse), Bob Saget (Vater Danny) ab 26. Februar 2016 online.

netflix us & canada

Crouching Tiger, Hidden Dragon: Sword of Destiny
Ab 26. Februar in Ultra HD 4K. In dem Sequel zu "Crouching Tiger, Hidden Dragon" müssen vier berühmte Kämpfer verhindern, dass das legendäre Grüne Schwert der Unterwelt in die falschen Hände fällt. Mit Donnie Yen, Michelle Yeoh u.a. Von Martial Arts Choreograph ("Matrix Trilogie", "Kill Bill" 1&2) und Regisseur ("Tai Chi Master") Yuen Woo-Ping.

netflix us & canada

Love
Netflix kündigt die Serie für Februar 2016 an. Nice Guy Gus und die dreiste Mickey navigieren sich durch Themen, die sie eigentlich vermeiden wollten: Intimität, Bindung und Liebe. Ein unerschrocken ehrlicher und komischer Blick auf moderne Beziehungen. Mit Paul Rust, Gillian Jacobs u.a. Von Judd Apatow ("Girls","Trainwreck", "This is 40").

Bloodline
Für viele die Serie des Jahres 2015. Am 20. März gibt es in Ultra HD 4K die Fortsetzung. Während alte Geheimnisse ans Tageslicht zu kommen drohen, ergeben sich zeitgleich neue. Mit Sissy Spacek, Kyle Chandler, Linda Cardellini, Ben Mendelsohn u.a. Von den "Damages"-Machern KZK Productions.

moviemaniacsde

Mavel's Daredevil
Start im Frühling 2016 in Ultra HD 4 K: Wie der Mann mit den außergewöhnlichen sensorischen Fähigkeiten gegen das Unrecht in New York City kämpft. mit Charlie Cox u.a.

moviemaniacsde

Marseille
Gérard Depardieu entert Netflix im Frühling 2016 in Ultra HD 4K. Der altgediente Bürgermeister von Marseille steht vor einem unerbittlichen Wahlkampf gegen seinen jungen, ehrgeizigen Ex-Schützling. Weiters mit Benoît Magimel, Géraldine Pailhas u.a. Von Regisseur Thomas Gilou und Drehbuchautor Dan Franck ("Carlos").

My Beautiful Broken Brain
In der Dokumentation geht es um die 34-jährige Lotje Sodderland, die im Jahre 2011 einen Schlaganfall erlitt. Mit Hilfe der Filmemacherin Sophie Robinson dokumentiert sie ihren Heilungs- und Therapieweg. Von den insgesamt über 150 Stunden Dokumentationsmaterial, filmte Sodderland die Mehrheit selbst mit ihrem iPhone. David Lynch ist ausführender Produzent.

my beautiful broken brain

The Ranch
Ashton Kutcher fängt neu an: Als ehemaliger Footballprofi (Ashton Kutcher) kehrt er zurück nach Hause, um mit seinem Bruder (Danny Masterson) die Geschäfte der Familienranch in Colorado zu führen. Weiters mit Danny Masterson, Debra Winger u.a. Produziert von Don Reo und Jim Patterson ("Two and a half man").

Unbreakable Kimmy Schmidt
Unser aller liebste Kimmy macht sich im Frühjahr 2016 auf, die Welt neuerlich auf den Kopf zu stellen. Mit Ellie Kemper, Tituss Burgess u.a. Von Tina Fey ("30 Rock").

ign

Orange Is The New Black
Im Somer startet die vierte Staffel: Zwischen Piper und Alex ist längst noch nicht alles geklärt und auch die anderen Insassinnen des Litchfield-Gefängnisses haben sowohl mit sich selbst als auch mit ihren "Kameradinnen" zu kämpfen. Mit Taylor Schilling, Laura Prepon, Samira Whiley u.a.

netflix us & canada

The Get Down
Ab Sommer 2016 in Ultra HD 4K. Um eine Gruppe von jungen Künstlern in den 70iger Jahren in der New Yorker Bronx, fängt dabei die afro-amerikanische sowie puerto-ricanische Kultur und Community ein – und beschreibt gleichzeitig auf packende Weise, wie die scheinbar im Sterben liegende Stadt New York Trends wie Hip-Hop, Punk und Disco das Leben schenkte. Von Baz Luhrman. Mit Justice Smith, Shameik Morre, Herizen Guardiola u.a.

netflix us & canada

Marvel's Luke Cage
Nach "Marvel's Daredevil" und "Marvel's Jessica Jones" ist "Marvel's Luke Cage" die dritte Auskopplung, die Netflix aus dem Marvel-Universum verfilmt. Bereits bei "Jessica Jones" in Aktion getreten, bekommt der Superheld Luke Cage nun seine eigene Serie. Mit Mike Colter u.a. Ausführender Produzent ist Cheo Hodari Coker ("Ray Donovan").

steve miles

The Crown
Erzählt wird die Geschichte von zwei der bekanntesten Adressen der Welt – Buckingham Palace und 10 Downing Street – sowie von den Intrigen, Liebesgeschichten und Machenschaften, die hinter den großen Ereignissen der zweiten Hälfte des 20. Jahrhunderts das Regierungsleben prägten. Es gab zwei Parlamentshäuser und zwei Regierungssitze, aber nur eine Krone. Mit Claire Foy als "Königin Elisabeth II.", Matt Smith als "Philip Mountbatten, Duke von Edinburgh" und John Lithgow als "Sir Winston Churchill" u.a.

Special Correspondents
Filmkomödie mit Ricky Gervais: Der Comedian spielt einen Radiojournalisten, dessen arroganter und dekadenter Lifestyle seine Karriere verhindert. Gemeinsam mit seinem Techniker produzieren die beiden vermeintliche Kriegsberichte "von vorderster Front" aus einem Unterschlupf in Manhattan heraus. Gervais zeichnet auch für Drehbuch und Regie verantwortlich.

War Machine
Basierend auf dem Bestseller "The Operators: The Wild and Terrifying Inside Story of America’s War in Afghanistan" des 2011 verstorbenen Michael Hastings handelt die satirische Komödie von einem Vier-Sterne-General, der aufgrund seines tödlichen Rufs und seiner makellosen Erfolgsbilanz zum Befehlshaber im US-Krieg in Afghanistan ernannt wird.

Entschlossen, den unmöglichen Krieg mithilfe eines radikalen neuen Ansatzes ein für alle Mal zu gewinnen, eilen der General und seine zusammengewürfelte Truppe von Kommandeuren und Pressereferenten um die Welt, um heikle internationale Bündnisse, Truppenforderungen, das brisante politische Umfeld in Washington, D.C., den unstillbaren Hunger der Medien und die tägliche Kriegsführung miteinander in Einklang zu bringen und gleichzeitig mit den Männern und Frauen auf dem Schlachtfeld verbunden zu bleiben. Mit Brad Pitt u.a. Regie führt David Michôd ("The Rover", "Animal Kingdom"). (red, 18.12.2015)

  • Artikelbild
    foto: netflix
Share if you care.