Ein Praktikum. Zwei Medien.

18. Dezember 2015, 10:25

Die gemeinsame Redaktion von derStandard.at | DER STANDARD lädt zu einem Einblick in Print und Online ein!

In den Monaten Juli bis Dezember 2016* bieten wir jeweils zweimonatige Praktika in verschiedenen Ressorts an.

Ziel:
Erwerb journalistischer Fähigkeiten in der Redaktion, die unter dem Motto „Qualität zuerst" Journalismus für Print und Online macht.

Inhalt:

  • Mitarbeit in einem Ressort
  • Recherche, Nachrichtenagenturen, Archive
  • Teilnahme an Redaktionskonferenzen
  • Teilnahme an Pressekonferenzen
  • Verfassen von Meldungen, Interviews, Reportagen, Ansichtssachen, Liveticker
  • Durchgehende Betreuung und Feedback durch die Redaktionen

Anforderungen:

  • Ausbildung: begonnenes Universitäts- oder FH-Studium
  • Alter: über 19 Jahre
  • Erste journalistische Erfahrung
  • Hohe Onlineaffinität
  • Interesse an kritischem Qualitätsjournalismus im Online- und Printbereich sowie Offenheit für andere Blickwinkel
  • Sehr gute Allgemeinbildung und sehr gute Rechtschreibkenntnisse
  • Gute Englischkenntnisse sowie weitere Fremdsprachen sind von Vorteil
  • Team- und Kommunikationsfähigkeit
  • Stressresistenz

Theorieblock zu:

  • Qualitätsjournalismus in Print und Online
  • Medienlandschaft in Österreich
  • Rechtliche Grundlagen des Journalismus
  • Workflow in einer Redaktion und Einschulung in die beiden Redaktionssysteme

Bewerbung bis zum 2. März 2016 bitte mit folgenden Unterlagen:

  • Detaillierter Lebenslauf
  • Angabe eines einzigen Wunschressorts
  • Motivationsschreiben im Umfang einer A4-Seite: Warum wollen Sie ein journalistisches Praktikum bei derStandard.at | DER STANDARD absolvieren?
  • Artikel oder Kommentar zu einem frei gewählten Thema – noch nicht veröffentlicht (maximal 3000 Zeichen)

  • Kopien bereits verfasster kurzer Texte, Artikel, Blogs
  • Kopien von Zeugnissen und eventuellen Praktikumsbestätigungen

Bewerbungsunterlagen an:
derStandard.at | DER STANDARD
Frau Angie Pieta
Vordere Zollamtsstraße 13
1030 Wien
praktikanten@derStandard.at

Die endgültige Auswahl der Praktikantinnen und Praktikanten erfolgt nach einem Aufnahmeverfahren, welches Ende April 2016 beim STANDARD stattfindet.

Aus gesetzlichen Gründen weisen wir darauf hin, dass das kollektivvertragliche Entgelt EUR 731,49 pro Monat beträgt.

* Praktikumsplätze für die Monate Jänner bis Juni 2017 werden im Sommer 2016 ausgeschrieben.

  • Praktikum beim STANDARD.

    Praktikum beim STANDARD.

Share if you care.