Tochter als Jedi verkleidet: Zuckerberg verzückt Netz

18. Dezember 2015, 08:49
50 Postings

Foto hält schon bei Millionen an "Gefällt Mir"-Angaben, Facebook-CEO löst Trend aus

Facebook-Gründer Mark Zuckerberg sorgt momentan mit einem Foto seiner Tochter Maxine für Begeisterung. Passend zum Kinostart des neuen "Star Wars"-Films veröffentlichte Zuckerberg ein Bild seiner wenige Tage alten Tochter, die in eine Jedi-Robe gewickelt ist. "Die Macht ist stark in ihr", schrieb Zuckerberg in Anspielung auf ein Darth Vader-Zitat.

The force is strong with this one.

Posted by Mark Zuckerberg on Thursday, December 17, 2015

Zahlreiche Nachahmer

Der Facebook-Chef löste damit auch einen veritablen Trend aus: Zahlreiche andere Eltern veröffentlichten unter dem Bild Fotos ihrer eigenen Kinder, die als Charaktere aus "Star Wars" verkleidet sind. Facebook-Nutzer können passend zum Filmstart auch ihr Profilbild mit einem Lichtschwert versehen.

Datenschützer gegen Fotos von Kindern

Datenschützer warnen übrigens davor, Fotos von kleinen Kindern auf Facebook zu veröffentlichen. Die Eltern bestimmten über die Persönlichkeitsrechte ihrer Sprösslinge, ohne dass diese die Entscheidung später als Erwachsene zurücknehmen könnten. Denn bis dahin könnte sich das Foto schon weit im Netz verbreitet haben. Für Aufsehen sorgte etwa eine Warnung der Polizei im deutschen Hagen, keine Fotos von Kindern in sozialen Netzwerken zu verbreiten. (red, 18.12.2015)

  • Der Post hält bei Millionen an "Gefällt Mir"-Angaben
    foto: screenshot

    Der Post hält bei Millionen an "Gefällt Mir"-Angaben

Share if you care.