Golden State von erster Niederlage bestens erholt

17. Dezember 2015, 14:05
3 Postings

Glatter 128:103-Erfolg der Warriors gegen die Phoenix Suns

Oakland (Kalifornien) – Die Golden State Warriors haben sich nach ihrer ersten Saisonniederlage in der NBA bestens erholt gezeigt. Der Champion setzte sich am Mittwoch in Oakland gegen die Phoenix Suns klar mit 128:103 durch und feierte damit den 29. Sieg in Folge in der heimischen Oracle Arena. Klay Thompson kam auf 43 Punkte für die Warriors, sein Teamkollege Stephen Curry verbuchte 25 Zähler.

Für Golden State war es der 25. Sieg im 26. Saisonspiel. Erst am vergangenen Samstag hatten Curry und Co. in Milwaukee die erste Niederlage der laufenden Meisterschaft kassiert. (APA; 17.12.2015)

Ergebnisse vom Mittwoch:
Indiana Pacers – Dallas Mavericks 107:81
Orlando Magic – Charlotte Hornets 113:98
Brooklyn Nets – Miami Heat 98:104
Detroit Pistons – Boston Celtics 119:116
New York Knicks – Minnesota Timberwolves 107:102
Atlanta Hawks – Philadelphia 76ers 127:106
Chicago Bulls – Memphis Grizzlies 98:85
Oklahoma City Thunder – Portland Trail Blazers 106:90
San Antonio Spurs – Washington Wizards 114:95
Utah Jazz – New Orleans Pelicans 94:104
Golden State Warriors – Phoenix Suns 128:103
Los Angeles Clippers – Milwaukee Bucks 103:90

Share if you care.