Switchfilm meldet Insolvenz an

17. Dezember 2015, 13:25
1 Posting

Wie hoch die Verbindlichkeiten der Insolvenz sind, kann laut Masseverwalter noch nicht abgeschätzt werden

Wien – Im November wurde für die Werbefilmproduktionsfirma Switchfilm GmbH (früher: Close up Filmgesellschaft m.b.H.) ein Konkursverfahren eröffnet.

Das Unternehmen war zu Beginn des Insolvenzverfahrens schon geschlossen und wird in Zukunft nicht weitergeführt. Wie hoch die Verbindlichkeiten der Insolvenz sind, kann laut Masseverwalter noch nicht abgeschätzt werden.
(red, 17.12.2015)

Share if you care.