Stephane Braunschweig folgt Luc Bondy am Pariser Odeon-Theater

17. Dezember 2015, 10:57
posten

51-jähriger Regisseur derzeit Chef des Theatre national de la Colline

Paris – Der französische Regisseur Stephane Braunschweig (51) wird als Nachfolger des kürzlich verstorbenen Luc Bondy die Leitung des Theatre national de l'Odeon in Paris übernehmen. Das gab das französische Kulturministerium am Mittwoch bekannt.

Braunschweig leitet seit 2010 das Pariser Theatre national de la Colline. Zuvor war er Chefregisseur in Orleans und Direktor des Nationaltheaters in Straßburg und der angeschlossenen Theaterhochschule. Bei den Osterfestspielen Salzburg war 2007 bis 2010 seine in Koproduktion mit Aix-en-Provence erarbeitete Inszenierung von Richard Wagners "Ring des Nibelungen" zu sehen, 2010 feierte er bei den Wiener Festwochen mit "Wozzeck" von Alban Berg sein Wien-Debüt. (APA, 17.12.2015)

  • Stephane Braunschweig
    foto: apa/afp/franck fife

    Stephane Braunschweig

Share if you care.