UBM: Zwei Hotels und Niederlassung in Hamburg

16. Dezember 2015, 11:36
1 Posting

Im Stadtteil Borgefelde sollen zwei neue Häuser entstehen

Die österreichische UBM Development AG bzw. deren deutsche Tochter Münchner Grund beabsichtigt die Errichtung zweier Hotels im Hamburger Stadtteil Borgefelde. Projektpartner ist die Munich Hotel Invest GmbH, mit der UBM bereits beim Frankfurter Flughafen ein Hotel entwickelt. Um die Genehmigung wird im Frühjahr angesucht, so die UBM in einer Aussendung von Mittwoch. die Fertigstellung der Hotels mit 252 bzw. 322 Zimmern ist für 2018 geplant.

Es werden die ersten beiden UBM-Projekte in Hamburg sein, weitere sollen folgen. UBM-CEO Karl Bier will dazu im nächsten Jahr eine neue Niederlassung in der Hansestadt eröffnen; es wird die vierte in Deutschland sein, nach München, Frankfurt und Berlin. (red, 16.12.2015)

  • Die zwei neuen Hotels in der Hamburger Eiffestraße (siehe Visualisierung) sollen zusammengerechnet auf eine Bruttogeschoßfläche von 20.500 m² kommen.
    visualisierung: meding plan + projekt gmbh

    Die zwei neuen Hotels in der Hamburger Eiffestraße (siehe Visualisierung) sollen zusammengerechnet auf eine Bruttogeschoßfläche von 20.500 m² kommen.

Share if you care.