Exklusiv-Deal: "Metal Gear"-Schöpfer entwickelt neues Spiel für Playstation

16. Dezember 2015, 10:57
45 Postings

Neues unabhängiges Studio nach Abschied von Konami gegründet

Hideo Kojima, der Schöpfer der "Metal Gear"-Serie, hat nach der Trennung von Herausgeber Konami ein unabhängiges Studio gegründet. Unter dem Namen Kojima Productions (so hieß auch sein Studio unter Konami) arbeitet er an einem neuen Videospiel-Franchise, das in Zusammenarbeit mit PlayStation umgesetzt wird.

"Mit dem Aufbau meines eigenen unabhängigen Studios nehme ich eine neue Herausforderung an und ich freue mich darauf, diese Reise zusammen mit PlayStation antreten zu können", sagt Kojima in einer Videobotschaft. "Ich kann es kaum erwarten, mit PlayStation ein Spiel herauszubringen, das der Anfang für ein packendes Franchise wird."

Neuanfang

Einzelheiten zum Deal zwischen Kojima Productions und Sony wurden nicht erläutert. Kojima ist nach Streitigkeiten rund um die Produktion von "Metal Gear Solid 5" seit dem 15. Dezember nicht mehr bei Konami angestellt.

"PlayStations Geschichte ist geprägt von Spielinnovationen und großen neuen Franchises. Hideo Kojima war ein großer Teil dieser Geschichte und wir sind daher hocherfreut, dass er sich dazu entschieden hat, sein neues Projekt in Partnerschaft mit PlayStation zu realisieren", sagt Sony Computer Entertainment CEO Andrew House. "Wir freuen uns darauf, mit ihm an einem aufregenden neuen Spiel zu arbeiten und heißen ihn herzlich willkommen in der PlayStation-Familie."

playstation

Stillschweigen

Wie viel sich Sony die Zusammenarbeit kosten lässt und wann und für welche Plattform Kojimas neues Werk erscheinen soll, wurde nicht genannt. Vermutet wird, dass das Spiel zumindest für PS4 umgesetzt wird.

Möglich ist, dass Kojima Productions einen Second-Party-Deal abgeschlossen hat, wonach Sony als Finanzier und Herausgeber fungiert, wobei die Entwicklung dem Studio überlassen wird. (zw, 16.12.2015)

  • Artikelbild
Share if you care.