Instagram: Diese Fotos waren 2015 besonders beliebt

Ansichtssache15. Dezember 2015, 13:00
71 Postings

Auch die Nachrichtenagentur Reuters hat einen Instagram-Account. Selbst wenn einige meinen, dass das nicht mehr viel mit Instagram zu tun hat – die Fotos sind großartig. (max, 15.12.2015)

foto: reuters/luke macgregor

Die kleine Krizia Magdua hat sich zu Halloween als Hexe verkleidet. Belohnung darf sie sich einen Kürbis aussuchen. Aufgenommen wurde diese Szene auf der Crockford Bridge Farm bei Addlestone nahe Woking, GB.

1
foto: reuters/peter nicholls

Katze Larry hat eine vornehme Wohnadresse: Downing Street 10, London, UK.

2
foto: reuters/abhishek n. chinnappa

Ein Makake verputzt während des Nag Panchami Festivals einen Granatapfel in einer Tempelanlage nach Bengaluru, Indien.

3
foto: reuters/eduardo munoz

Ein Hund blickt neugierig in die Kamera, während die Herumstehenden eher von den Projektionen auf dem Empire State Building, New York, USA, fasziniert sind.

4
foto: reuters/ivan alvarado

Lionel Messi verfängt sich während des Spiels Argentinien gegen Chile im Tornetz. Aufgenommen am 4. Juli 2015 im Stadion von Santiago.

5
foto: reuters/abhishek n. chinnappa

Der Kuh ist es egal, wie hektisch der Verkehr um sie herum ist. Richtig, wir sind in Indien, genauer in Bengaluru.

6
foto: reuters/li sanxian

Die chinesische Mauer erstrahlt anlässlich des 70. Geburtstages der UN in Blau.

7
foto: reuters/mike blake

Ein Heißluftballon schwebt am aufgehenden Mond in Rancho Santa Fe, Kalifornien, USA, vorbei.

8
foto: reuters/pavel rebrov

Ein Mann schleudert ein Mädchen in die Luft, die Sonne versinkt im Meer: Diese unbeschwerte Szene wurde von einem Reuters-Fotografen in Sewastopol auf der Krim festgehalten.

9
foto: reuters/cristobal saavedra

Der Vulkan Villarrica erhellt den Nachthimmel in Pucon, Chile.

10
foto: reuters/mariana bazo

Strand von Pescadores in Chorrillos, Lima, Peru: Pelusa und Huellas sind zwei behinderte Hunde, die sich ihre Lebensfreude durch ihre lahmen Hinterbeine nicht verderben lassen.

11
foto: reuters/thomas mukoya

Nairobi, Kenia: Zwei Buben marschieren für das Mittagessen von der Schule nach Hause.

12
foto: reuters/amr abdallah dalsh

Ein "Supermond" geht am 27. September über dem Minarett der Moschee im Wadi El-Rayan im Südwesten von Kairo, Ägypten, auf.

13
foto: reuters/thomas peter

Bewohner der "Katzeninsel" Aoshima in der Ehime Präfektur in Japan.

14
foto: reuters/mark blinch

Spektakulär geht der Mond hinter der Skyline des Finanzviertels in Toronto, Kanada, auf.

15
foto: reuters/toby melville

Überhaupt ist der Mond ein dankbares Fotomotiv: Hier ein "Supermond" über Brighton, GB.

16
foto: reuters/damir sagolj

Eine Mutter trägt ihr Kind auf dem Rücken. Sie machen einen Ausflug zum Namtso-See ("Himmelssee"), Tibet.

17
foto: reuters/christinne muschi

Milchkühe auf einem Bauernhof in Granby, Quebec, Kanada, beschnüffeln eine Katze, während sie darauf warten, gemolken zu werden.

18
foto: reuters/joseba etxaburu

Ein "Recortador" springt über einen Stier während des San Fermin-Festes in Pamplona, Spanien.

19
foto: reuters/dylan martinez

Usain Bolt klatscht seine Fans ab, nachdem er in Peking den 200 Meter-Lauf gewonnen hat.

20
foto: reuters/shamil zhumatov

Zwei Frauen marschieren durch einen winterlichen Park in Almaty, Kasachstan.

21
foto: reuters/paul childs

Diese Collage zeigt eine Mondfinsternis gepaart mit dem Phänomen eines "Supermondes" am 28. September 2015. Aufgenommen in Hemel Hempstead, GB.

22
foto: reuters/gary cameron

Das weiße Haus zeigt sich in Regenbogenfarben nachdem der Oberste Gerichtshof gleichgeschlechtliche Eheschließungen in Washington erlaubt hat.

23
foto: reuters

Benny Wasserman, 81, steht inmitten anderer Einstein-Darsteller, die in Los Angeles, USA, zusammengefunden hatten, um Geld für eine Schule zu sammeln.

24
foto: reuters/eduardo munoz

Und noch einmal der Mond: Dieses Mal ein "Blue Moon", der der Freiheitsstatue anleuchtet.

25
Share if you care.