"Star Trek: Beyond": Erster Trailer zeigt viel Action im All

Video15. Dezember 2015, 10:02
300 Postings

"Fast & Furious"-Regisseur Justin Lin übernimmt für J. J. Abrams – Filmstart im Juli

Schon bald dürfen alle Fans von Rebellen, Imperium und "Star Wars" frohlocken. Denn der Kinostart von "Das Erwachen der Macht" steht unmittelbar bevor. Aber auch Freunde des anderen großen Science-Fiction-Universums, "Star Trek", haben Grund zur Vorfreude. Denn die Paramount Studios haben den ersten Trailer für die nächste Kinoumsetzung, "Star Trek: Beyond", veröffentlicht.

Und bereits in diesem ist zu merken, dass man abermals den Regisseur gewechselt hat. Nach dem jetzigen "Star Wars"-Regisseuer J. J. Abrams, der "Star Trek" (2009) und "Star Trek: Into Darkness" (2013) umgesetzt hatte, schwingt hier Justin Lin das Szepter am Film. Ihn kennt man vor allem für mittlerweile vier "Fast & Furious"-Filme. Abrams selbst ist in den Film allerdings als Produzent involviert.

Kinostart im Juli

Die Crew der Enterprise dürfte ihr nächste Abenteuer zu guten Teilen abseits des bekannten Raumschiffes verbringen, wie die Vorschau spektakulär nahe legt. Mit zahlreichen Actioneinlagen und allerlei Scherzen ist zu rechnen. In die unendlichen Weiten der Kinosäle soll "Beyond" Ende Juli des kommenden Jahres aufbrechen. 2017 soll es außerdem eine neue Serie geben. (gpi, 15.12.2015)

paramount pictures

Links

Paramount

Share if you care.