Fuchs und Leicester wieder an der Spitze

Ansichtssache14. Dezember 2015, 23:24
210 Postings

ÖFB-Kapitän beim 2:1 gegen Chelsea über die volle Distanz im Einsatz – Für Jose Mourinho wird es immer enger

foto: reuters/recine

ÖFB-Teamkapitän Christian Fuchs hat mit Leicester City die Führung in der Premier League verteidigt. Am Montag fügten die Foxes ...

1
foto: reuters/recine

... Chelsea mit einem 2:1-Heimerfolg einen weiteren Schlag zu und führen die Liga mit zwei Punkten Vorsprung auf Arsenal und drei auf Manchester City an. Vor dem Match bedankte sich Goalgetter Jamie Vardy für die Unterstützung der Fans, ...

2
foto: reuters/yates

... in der 34. Minute setzte er zum 15. Mal in dieser Saison zum Torjubel an. Vardy war zuletzt nach seiner Elf-Spiele-Serie eine Partie ohne Treffer geblieben. Mit ...

3
foto: reuters/yates

... Chelsea-Stürmer Diego Costa verbindet den Goalgetter keine innige Freundschaft, es kam zum verbalen Austausch.

4
foto: reuters/recine

In der 48. Minute erhöhte der algerische Nationalspieler Riyad Mahrez mit einem wunderbaren Schlenzer auf 2:0 für Leicester.

5
foto: apa/epa/keeton

Chelseas lange Zeit fruchtlose Offensivversuche wurden erst in der 77. Minute durch Loic Remy belohnt, der Anschlusstreffer des Franzosen konnte die neunte Saisonniederlage nicht mehr verhindern.

6
foto: reuters/yates

Nach der neunten Saisonniederlage liegt Chelsea mit 15 Punkten als Tabellen-16. 20 Zähler hinter Leicester und nur einen Punkt vor einem Abstiegsplatz. Für José Mourinho wird die Luft dünner.

7
foto: reuters/yates

Christian "Hasn't lost a game for NINE months!" Fuchs befindet sich derweil weiter im Höhenrausch. (APA, red, 14.12.2015)

8
Share if you care.