Inter Mailand festigt Platz eins

12. Dezember 2015, 22:53
123 Postings

Mailänder fertigen Udinese Calcio mit 4:0 ab und bleiben an der Spitze der Serie A

Inter Mailand hat seine Tabellenführung in der italienischen Fußball-Serie-A am Samstagabend gefestigt. Die Mailänder landeten mit einem 4:0 bei Udinese Calcio den sechsten Sieg in den vergangenen sieben Ligaspielen. Kapitän Mauro Icardi traf im Doppelpack (23., 84.). Die weiteren Treffer erzielten Stevan Jovetic (31.) und Marcelo Brozovic (86.).

Den Vorsprung auf die ersten Verfolger ACF Fiorentina und SSC Napoli baute Inter vorübergehend auf vier bzw. fünf Punkte aus. Napoli empfängt am Sonntagabend Vizemeister AS Roma (18.00 Uhr), die Fiorentina bekommt es in einem weiteren Schlager auswärts mit Titelverteidiger Juventus Turin zu tun (20.45 Uhr). (APA, 12.12.2015)

Share if you care.