Was essen Sie zu Weihnachten?

Umfrage13. Dezember 2015, 15:31
438 Postings

Karpfen, Fondue, kalte Jause oder etwas ganz anderes – Wir wollen von Ihnen wissen, was am heiligen Abend bei Ihnen auf den Tisch kommt

Traditionen haben ja etwas Beruhigendes. Gerüchteweise sind schon Familienkrisen ausgebrochen, weil das Weihnachtsmenü nach Jahren nicht mehr Fondue heißt, sondern mal "was Neues" ausprobiert werden soll. Die innere Stimme schreit dann in so manchem: Ich will nicht, dass sich etwas ändert. Nein nein nein.

Freilich ist das jetzt etwas zugespitzt, aber die weihnachtliche Menüabfolge kann sich unter Umständen zum Politikum entwickeln. Oder ist es bei Ihnen anders und Sie erkennen sich nicht ansatzweise in der dramatischen Szenerie wieder, denn Ihr Weihnachtsplan steht und ist mitnichten ein Anlass für Konflikte?

Wir interessieren uns jedenfalls dafür, was in den österreichischen Haushalten am Heiligen Abend auf den Tisch kommt und fangen mit unseren Nachforschungen bei Ihnen, liebe Community, an. Sind Ihre favorisierten Speisen in unserer Auswahl dabei? Oder dinieren Sie etwas ganz anderes? Berichten Sie uns davon im Forum! (jmy, 13.12.2015)

  • Es gibt Legenden, dass der Karpfen bis Silvester in der Badewanne schwamm, weil es niemand übers Herz brachte...
    ap/thomas kienzle

    Es gibt Legenden, dass der Karpfen bis Silvester in der Badewanne schwamm, weil es niemand übers Herz brachte...

Share if you care.