Vergessene Passwörter kosten Volkswagen eine Million Euro jährlich

11. Dezember 2015, 12:48
27 Postings

Telefonische Passwort-Anfragen wurden an einen kostenpflichtigen Dienstleister ausgelagert

Teure Vergesslichkeit: Vergessene Passwörter von Mitarbeitern im VW-Stammwerk in Wolfsburg kosten Europas größten Autobauer pro Jahr rund eine Million Euro. Per E-Mail wurden die rund 70.000 Beschäftigten in der VW-Zentrale deshalb kürzlich auf die hohen Kosten hingewiesen.

Mit Werksausweis neues Passwort

Zudem wurden sie aufgefordert, künftig statt auf telefonische Anfragen bei einem ausgelagerten und kostenpflichtigen Dienstleister lieber auf ein Computerprogramm zurückzugreifen. Das von der hauseigenen IT-Abteilung zur Verfügung gestellte Programm gibt es bereits seit September 2014, berichteten die "Wolfsburger Nachrichten". Dort könnten die Mitarbeiter ohne fremde Hilfe – und damit ohne Zusatzkosten – mit ihrem Werksausweis ein neues Passwort anfordern. (APA, 11.12. 2015)

  • Artikelbild
    foto: reuters
Share if you care.