Nach Explosion: SpaceX plant neuen Raketenstart

11. Dezember 2015, 11:54
9 Postings

Probelauf Mitte nächster Woche, eigentlicher Start mit Satelliten an Bord soll am 19. Dezember erfolgen

Washington – Ein halbes Jahr nach der Explosion einer unbemannten Trägerrakete plant das private Raumfahrtunternehmen SpaceX für den 19. Dezember den nächsten Flug einer Rakete vom Typ Falcon 9.

Für kommenden Mittwoch sei ein Testlauf geplant, drei Tage später solle der Start erfolgen, verkündete SpaceX-Chef Elon Musk via Twitter. Nach Angaben eines Unternehmenssprechers soll die Trägerrakete elf Satelliten des US-Unternehmens Orbcomm in eine niedrige Erdumlaufbahn bringen.

Ende Juni war eine Falcon 9-Rakete nur zwei Minuten nach dem Start von Weltraumbahnhof Cape Canaveral explodiert. Mit ihr wurde eine "Dragon"-Raumkapsel mit 1,8 Tonnen Fracht für die Internationale Raumstation ISS zerstört. Der US-Raumfahrtbehörde NASA ging dadurch Ausrüstung im Wert von umgerechnet 101,5 Millionen Euro verloren. Laut SpaceX wurde die Explosion durch eine fehlerhafte Strebe verursacht. (APA, red, 11. 12. 2015)


Link
SpaceX

  • So ging die letzte Falcon 9 dahin.
    foto: reuters/mike brown tpx

    So ging die letzte Falcon 9 dahin.

Share if you care.