Zwei Tote bei Stürmen im US-Bundesstaat Oregon

11. Dezember 2015, 11:35
posten

Straßen und Autobahnen durch Schlamm blockiert

Portland (Oregon) – Bei schweren Stürmen im Bundesstaat Oregon an der US-Westküste sind in den vergangenen Tagen mindestens zwei Menschen ums Leben gekommen. In Portland wurde eine Frau von einem herabstürzenden Baum erschlagen, berichtete das Nachrichtenportal Oregonlive.com. In der Ortschaft Clatskanie ertrank eine Frau, als ihr Wagen in Hochwasser geriet, berichtete der Sender CNN.

Straßen und Autobahnen wurden durch Schlamm blockiert oder beschädigt. Gouverneurin Kate Brown rief in 13 Kreisen den Notstand aus. Im benachbarten Bundesstaat Washington erklärte der Gouverneur ebenfalls den Notstand. (APA, 11.12.2015)

Share if you care.