Google Photos: Neue Version bringt geteilte Alben

11. Dezember 2015, 11:04
2 Postings

Umgehend für Android, iOS und den Web-Client verfügbar

Am Rande der Ankündigung der aktuellen Nexus- und Pixel-Generation hatte Google Ende September auch die eine oder andere Neuerung für Google Photos bereit. Doch nicht jedes damals vorgezeigte Feature war auch umgehend verfügbar, eines davon reicht man nun nach.

Zusammenarbeit

Google Photos erlaubt es ab sofort Alben mit anderen Nutzern zu teilen. Es ist also künftig möglich gemeinsame Fotosammlungen zu erstellen. Dabei können sowohl bestehende Alben zur Mitarbeit freigegeben als auch einzelne Fotos ausgewählt und daraus ein neues geteiltes Album erstellt werden. Google erstellt dann einen Link, der an beliebige Personen weitergeschickt werden kann.

google photos

Benachrichtigung

Wer will, kann sich in Folge am Smartphone benachrichtigen lassen, wenn Dritte ein neues Foto zu einem gemeinsamen Album hinzufügen. Die Umorganisation der Alben ist hingegen dem ursprünglichen Besitzer des Albums vorbehalten.

Verfügbarkeit

Die geteilten Alben sind mit den aktuellsten Versionen von Google Photos für Android und iOS sowie im Web Client umgehend verfügbar. (apo, 11.12.2015)

  • Geteilte Alben bei Google Photos.
    foto: google

    Geteilte Alben bei Google Photos.

Share if you care.