EU-Gipfel muss über Russland-Sanktionen entscheiden

11. Dezember 2015, 11:03
5 Postings

Bisher kein Thema bei EU-Außenministerrat

Brüssel – Die Verlängerung der von der EU verhängten Wirtschaftssanktionen gegen Russland muss vom EU-Gipfel Ende kommender Woche entschieden werden. Die Sanktionen werden ein Gipfelthema sein, hieß es am Freitag in Ratskreisen in Brüssel.

Eine Befassung der EU-Außenminister mit den Russland-Sanktionen am Montag in Brüssel ist demnach nicht vorgesehen.

Druck von allen Seiten

Nach Angaben von Diplomaten hat Italien eine Aussprache der EU-Staaten zu den Sanktionen verlangt. Bei einem Treffen der EU-Botschafter am Mittwoch war das Thema vertagt worden. Bisher habe noch keine Aussprache stattgefunden. Das Thema sei nun "Chefsache", hieß es. (APA, 11.12.2015)

Share if you care.