"Die Spieler können sehr stolz auf sich sein"

10. Dezember 2015, 21:34
8 Postings

Zoran Barisic (Rapid-Trainer): "Es ist phänomenal, wie sich die Mannschaft in diesem Europacupjahr präsentiert hat. Sie hat abgesehen von den guten Ergebnissen auch gute Performances abgeliefert. Der Gruppensieg ist etwas ganz Besonderes, wurde von uns als Rapid noch nicht erreicht. Ich habe Riesenrespekt vor meiner Mannschaft, die Spieler können sehr stolz auf sich sein. Es war sehr harte Arbeit, wir waren in einigen Phasen unkonzentriert, das Gegentor war mehr als unnötig, da hätten wir uns cleverer anstellen müssen. Trotzdem ist die Mannschaft danach stabil geblieben, hat versucht, das Resultat über die Bühne zu bringen, und das ist gelungen."

Maximilian Hofmann (Rapid-Torschütze): "Der Gruppensieg war unser großes Ziel. Wir haben gehofft, dass Villarreal etwas liegenlässt. Für uns als Mannschaft ist das ein großer Erfolg. Jeder Einzelne kann stolz sein."

Thanos Petsos (Rapid-Mittelfeldspieler): "Wir freuen uns extrem über die 15 Punkte und dass wir Gruppensieger geworden sind. Es war auch heute ein schweres Stück Arbeit, aber ich denke, wir sind verdient Erster geworden. Es ist eine Bestätigung für die Arbeit, die wir geleistet haben. Ich denke, dass jeder darauf stolz sein kann. Es ist mir relativ egal, wer kommt, ich denke, wir können noch einiges erreichen. Wir werden sehen, welches Los wir bekommen." (APA, 10.12.2015)

Share if you care.