Historischer Kalender – 16. Dezember

16. Dezember 2015, 00:00
posten

1740 – Beginn des Ersten Schlesischen Krieges: Der Preußenkönig Friedrich II., der nach dem Tod von Kaiser Karl VI. die Pragmatische Sanktion und die Erbfolge Maria Theresias infrage stellt, besetzt mit 22.000 Soldaten Schlesien.

1800 – Schweden, Russland, Dänemark und Preußen schließen ein gegen England gerichtetes Abkommen.

1840 – Nestroys Posse "Der Talisman" wird in Wien uraufgeführt.

1900 – Im Londoner Strand Theatre wird George Bernard Shaws Komödie "Kapitän Brassbounds Bekehrung" uraufgeführt.

1915 – Türkische Truppen stürmen die britischen Stellungen am rechten Tigris-Ufer im heutigen Irak.

1920 – Österreich wird auf der ersten Völkerbundsession in Genf in den Völkerbund aufgenommen.

1920 – Ein schweres Erdbeben in der chinesischen Provinz Gansu fordert rund 180.000 Menschenleben.

1945 – In Moskau beginnt eine Außenministerkonferenz der Siegermächte (bis 26.12.) über die Friedensverträge für Deutschlands ehemalige Verbündete.

1945 – Der als Kriegsverbrecher angeklagte japanische Ex-Premier Fürst Fumimaro Konoe begeht in Tokio Selbstmord.

1955 – Die Minister des Nordatlantikrates beschließen, die NATO-Streitkräfte mit Atomwaffen auszurüsten.

1960 – Über New York kommt es zu einer Kollision zwischen einer DC-8 der "United Airlines" und einer "Super Constellation" der TWA: 136 Tote.

1970 – In Den Haag unterzeichnen 50 Staaten ein Abkommen gegen Luftpiraterie, das die weltweite Verfolgung von Luftpiraten sicherstellen soll.

1980 – Der erweiterte und vertiefte Suezkanal wird für die Schifffahrt einschließlich von Tankern bis 150.000 Tonnen freigegeben.

1985 – In New York wird der 73-jährige Mafiaboss Paul Castellano auf offener Straße erschossen.

1990 – Der Afrikanische Nationalkongress (ANC) spricht sich auf seinem ersten Kongress in Südafrika seit 1959 für die Beibehaltung von Sanktionen aus.

1990 – In Haiti gewinnt der Armenpriester Jean-Bertrand Aristide die Präsidentenwahl.

2000 – Der neue US-Präsident George W. Bush stellt Ex-General Colin Powell als künftigen Außenminister vor.

2005 – Vogelgrippe: Die seit 20.10. geltende Stallpflicht für freilaufendes Geflügel in Österreich wird aufgehoben.

2005 – Ein von der EU heftig kritisierter Prozess gegen den späteren türkischen Literaturnobelpreisträger Orhan Pamuk wegen "Herabwürdigung des Türkentums" in Istanbul wird kurz nach Verhandlungsbeginn auf 7. Februar vertagt. Pamuk hatte im Februar gegenüber einer Schweizer Zeitung gesagt, auf türkischem Boden seien 30.000 Kurden und eine Million Armenier getötet worden. Der Prozess wird im Jänner 2006 eingestellt.

Geburtstage:

Jane Austen, engl. Novellistin (1775-1817)

Leopold I. von Sachsen-Coburg-Gotha, erster König der Belgier (1790-1865)

Geir Hallgrimsson, isländ. Politiker (1925-1990)

Nelson Pessoa, bras. Springreiter (1935- )

Todestage:

Egron Lundgren, schwed. Maler (1815-1875)

William Somerset Maugham, engl. Schriftst. (1874-1965)

Tito Schipa, ital. Tenor (1889-1965)

Fürst Fumimaro Konoe, jap. Politiker (1891-1945)

Friedrich Pollock, dt. Soziologe (1894-1970)

(APA, 16.12.2015)

Share if you care.