Youtube-Hits 2015: Kinder, Bälle und gemeine Tweets gegen Obama

10. Dezember 2015, 07:45
10 Postings

Ein Kinderstar, eine Super-Bowl-Werbung und ein Youtuber mit vielen Bällen

Youtube blickt auf der Jahr 2015 zurück. Das Musikvideo einer vierjährigen Tänzerin war heuer das beliebteste Video auf Googles Videoplattform. Das dreiminütige Video, in dem Heaven King und mehrere Freundinnen in New York zu dem Song "Watch Me" von Silento tanzen, wurde weltweit 116 Millionen Mal angeschaut, teilte das Unternehmen am Mittwoch mit.

Games-Werbung und ein riesiges Ballbad

Deutlich abgeschlagen auf dem zweiten Platz landete ein Werbefilm für das Videospiel "Clash of Clans". Der Clip mit Hollywood-Star Liam Neeson, der bei der Super Bowl gezeigt wurde, wurde 83 Millionen Mal angeklickt. Dritter wurde der Youtube-Star Roman Atwood, der sein Wohnzimmer in ein Bad aus Bällen verwandelte. Das Video wurde 56 Millionen Mal angeklickt und war damit beliebter als Popstar Justin Bieber beim Autokaraoke und ein singender Polizist aus Dover im US-Bundesstaat Delaware. In die Liste geschafft hat es auch US-Präsident Barack Obama. In der Show von Jimmy Kimmel las er gemeine Tweets gegen ihn vor.

1. Silento –" Watch Me (Whip/Nae Nae)"

tianne king

2. Clash of Clans: Revenge (Official Super Bowl TV Commercial)

clash of clans

3. Crazy Plastic Ball PRANK!!

romanatwood

4. Love Has No Labels

ad council

5. Lip Sync Battle with Will Ferrell, Kevin Hart and Jimmy Fallon

the tonight show starring jimmy fallon

6. Justin Bieber Carpool Karaoke

the late late show with james corden

7. 6ft Man in 6ft Giant Water Balloon – 4K – The Slow Mo Guys

the slow mo guys

8. Golden boy Calum Scott hits the right note

britain's got talent

9. Dover Police DashCam Confessional (Shake it Off)

dover police

10. Mean Tweets – President Obama Edition

jimmy kimmel live

Separat wurden auch die populärsten Musik- und Gaming-Videos des Jahres vorgestellt. (APA, red, 10.12.2015)

Share if you care.