Cortana: Microsofts Assistent für Android und iOS erhältlich

9. Dezember 2015, 17:42
14 Postings

Basisfunktionalitäten der Windows-Version werden abgedeckt – Mehr gibt es nur bei Cyanogen OS

Einige Zeit lang hatte Microsoft versucht Cortana als eines der Alleinstellungsmerkmale von Windows Phone zu positionieren. Doch in den letzten Monaten hat sich das Unternehmen zunehmend den Plattformen der Konkurrenz geöffnet, und immer mehr Apps für Android und iOS geöffnet. Nach einer monatelangen Testphase gehört nun auch Microsofts digitaler Assistent dazu.

Download

Cortana kann seit kurzem kostenlos aus Apples App Store oder Googles Play Store für die jeweiligen Plattformen heruntergeladen werden. Die App erlaubt dabei all die Basisfunktionen von Cortana wie sie auch von der Windows (Phone)-Version bekannt sind: Also etwa Sprachanfragen, das Tracken von Flügen oder Paketen sowie das Erstellen von Remindern.

Cyanogen OS

Eine Sonderstellung kommt allerdings der alternativen Android-Firmware Cyanogen OS zu: Dank einer Partnerschaft mit Microsoft soll hier Cortana künftig mit noch mehr Funktionen aufwarten können, wie The Verge berichtet. Dazu gehört das Aktivieren des Sprachassistenten mittels "Hey Cortana" oder auch das Verändern einzelner Systemeinstellungen mittels Sprachbefehl. Zu diesem Zweck verankert Cyanogen Cortana im Android-System.

Kombination

All dies ist natürlich ähnlich bereits von Google Now oder Siri bekannt. Von diesen will sich Microsoft nicht zuletzt über die Verknüpfung mit Windows 10 absetzen, über die Tasks betriebssystemübergreifend fortgesetzt werden können. So können etwa verpasste Anrufe unter Android von Windows 10 aus per SMS beantwortet werden. In Zukunft will Microsoft noch weiter solche Verschränkungen vornehmen. (red, 9.12.2015)

  • MIcrosofts Cortana für iOS.
    grafik: microsoft

    MIcrosofts Cortana für iOS.

Share if you care.