Mini-Triumph für Microsofts Surface Pro 4 über Apples iPads

7. Dezember 2015, 17:41
40 Postings

Zumindest in einem Monat wurden in den USA online mehr Microsoft-Tablets verkauft

Microsoft ist ein kleiner Triumph über Rivalen Apple am Tablet-Markt gelungen. Im Oktober betrug der Marktanteil des Surface Pro 4 in den USA bei im Internet gekauften Tablets 45 Prozent. Apples iPads kamen auf 17 Prozent, wie Fortune unter Berufung auf die Analysefirma 1010data berichtet.

Aufwärtstrend

Davor lagen die Verkaufszahlen immer hinter jenen Apples. 1010data stützt sich auf die freiwillige Übermittlung der Einkaufs-History von Online-Käufern. Die Käufe direkt in Geschäften wurden nicht einbezogen.

Abzuwarten ist wie sich Apples iPad Pro auf den Markt auswirkt. Das neue Riesentablet kam erst im November auf den Markt. Der WebStandard konnte das neue Apple-Tablet und Microsofts Surface Pro bereits miteinander vergleichen. (red, 7.12.2015)

  • Microsofts Surface Pro 4
    foto: mark von holden/microsoft via ap

    Microsofts Surface Pro 4

Share if you care.