Einstiegshilfen: Mechanische Uhren unter 1.200 Euro

Ansichtssache10. Dezember 2015, 15:17
167 Postings

Seit langem hört man Klagen darüber, dass sich die mechanische Uhr aus dem leistbaren Preissegment verabschiedet hat – diese fünf Exemplare behaupten das Gegenteil.

Bild 1 von 5
foto: hersteller

Wertig

Wenn man auf der Suche nach "leistbaren Luxusuhren" Schweizer Provenienz ist, kommt man an der jungen Uhrenmarke Frédérique Constant kaum vorbei. Hat sie doch einen besonders dicken Katalog an qualitativ hochwertigen und zugleich preisgünstigen Zeitmessern im Angebot. So wie die Classics Index in Edelstahl (40 Millimeter) mit Automatikwerk für 995 Euro.

Info: Frédérique Constant

weiter ›
Share if you care.