Lyriker Uwe Kolbe bekommt Ehrengabe der Schillerstiftung

7. Dezember 2015, 16:08
1 Posting

Der Autor sei einer der bedeutendsten und produktivsten Gegenwartsdichter deutscher Sprache

Weimar – Der Lyriker Uwe Kolbe erhält 2016 die Ehrengabe der Deutschen Schillerstiftung. Sie ist mit 7.500 Euro dotiert. Kolbe sei einer der "bedeutendsten und produktivsten Gegenwartsdichter deutscher Sprache, der in seinem Werk alle Fragen der menschlichen Existenz berührt", erklärte die Stiftung am Montag in Weimar. Kolbe, Jahrgang 1957, ist in der DDR aufgewachsen und lebt heute in Hamburg. (APA, 7.12.2015)

Share if you care.