Surface Book und Surface Pro 4 kämpfen mit Akku- und Hitzeproblemen

5. Dezember 2015, 15:30
26 Postings

CPU bleibt trotz Standby-Modus weiterhin aktiv – Lösung erst im nächsten Jahr

Microsofts Surface Book und Surface Pro 4 weisen offenbar Probleme mit dem Standby-Modus auf. Wie Windows Central berichtet, bleibt der Intel Skylake-Prozessor auch im besagten Modus weiterhin aktiv, was dazu führt, dass beide Geräte mit Hitze- und Akkuproblemen zu kämpfen haben. Dies soll allerdings komplett zufällig auftreten, daher ist der Umfang des Problems vorerst unbekannt.

Lösung erst im nächsten Jahr

Microsoft hat angesichts einiger Support-Anfragen bereits reagiert und in einem der Community-Foren bekanntgegeben, dass es tatsächlich ein Problem mit dem Standby-Modus gibt und man an einer Lösung arbeite. Allerdings soll diese noch einige Zeit in Anspruch nehmen und nicht vor Neujahr verfügbar sein.

Zwei Zwischenlösungen

Zurzeit gibt es bereits zwei Zwischenlösungen, um besagtes Problem zu minimieren. Einerseits wird Nutzern angeraten, den Energiesparmodus zu deaktivieren und nur den Ruhezustand zuzulassen. Andererseits sollten vor Aktivierung des Ruhezustands sämtliche Websites mit aktivem Audio- oder Videostreaming geschlossen werden. (dk, 05.12.2015)

  • Artikelbild
    foto: microsoft
Share if you care.