Juventus setzte Siegesserie fort

5. Dezember 2015, 12:09
73 Postings

2:0-Erfolg der Turiner bei Lazio Rom

Rom – Juventus Turin ist nach einem schwachen Start in der Serie A weiter auf dem Weg nach vorne. Der Meister feierte am Freitag mit dem 2:0 bei Lazio Rom den fünften Sieg in Serie und festigte den fünften Tabellenplatz. Ein Eigentor von Santiago Gentiletti (7.) und der Treffer von Paulo Dybala (32.) besiegelten den Auswärtserfolg des Titelverteidigers.

Lazio verharrt nach der achten Saisonniederlage weiter im Tabellenmittelfeld. Der Abstand zu den internationalen Plätzen beträgt inzwischen bereits acht Punkte."Wir erleben eine heikle Phase. Wir hätten wirklich mehr leisten müssen. Wir waren zu berechenbar und haben Juve das Steuer überlassen", sagte Rom-Trainer Stefano Pioli. (APA/red, 4.12.2015)

  • Die alte Dame ist wieder da.
    foto: apa/ap/medichini

    Die alte Dame ist wieder da.

Share if you care.