Historischer Kalender – 5. Dezember

5. Dezember 2015, 00:00
posten

1560 – Mit dem Tod von König Franz II. endet in Frankreich die Vorherrschaft der Herzogsfamilie Guise, einer Seitenlinie des Hauses Lothringen. Neuer König wird Karl IX. unter der Vormundschaft seiner Mutter Katharina von Medici.

1930 – Im Berliner Mozartsaal findet die deutsche Uraufführung von Erich Maria Remarques Film "Im Westen nichts Neues" statt, die Vorstellung wird von Nazitrupps systematisch gestört.

1950 – Die UNO-Truppen in Korea müssen nach nur achttägiger Besetzung die nordkoreanische Hauptstadt Pjöngjang wieder räumen.

1955 – Die beiden großen US-Gewerkschaften AFL und CIO schließen sich zu einer Organisation zusammen.

1985 – Nach den USA verlässt auch Großbritannien die UNO-Organisation für Erziehung, Wissenschaft und Kultur

1995 – Frankreich erklärt seine Rückkehr in die Strukturen der NATO und kündigt seine künftige Teilnahme an allen Sitzungen des Bündnisses an.

1995 – Die erste Folge der Harald Schmidt Show wird gesendet.

2000 – In Florida verweigert ein Bezirksrichter die Neuauszählung strittiger Wahlzettel, von der sich der demokratische US-Präsidentschaftskandidat Al Gore einen Vorsprung vor dem Republikaner George W. Bush erhofft hatte.

2005 – Der österreichische Schriftsteller Milo Dor stirbt im Alter von 82 Jahren in Wien.

Geburtstage:

Willibald Pirckheimer, dt. Humanist (1470-1530)

Afanassij A. Fet, russ. Lyriker (1820-1892)

Eugenie Marlitt, dt. Schriftstellerin (1825-1887)

Arnold Ott, schweiz. Dramatiker (1840-1910)

Alexander Girardi, öst. Schauspieler/Sänger (1850-1918)

Fritz Lang, öst./US-Regisseur (1890-1976) Mohammed Abdullah, ind. Politiker (1905-1982)

Otto Preminger, öst.-US-Filmregisseur (1905-1986)

Emil Stöhr, öst. Schauspieler (1907 od. 1910-1997)

Moshe Katzav, israel. Staatspräsident (2000-2007) (1945- )

Frankie Muniz, US-Schauspieler (1985- )

Todestage:

August Graf von Platen, dt. Dichter (1796-1835)

Alexandre Dumas d.Ä., franz. Schriftsteller (1802-1870)

Sri Aurobindo, ind. Philosoph, Begründer des Integralen Joga (1872-1950)

Jan Kubelik, tschech. Violinvirtuose/Komp. (1880-1940)

Albrecht Schaeffer, dt. Schriftsteller (1885-1950)

Albert Jakob Welti, schweiz. Schriftsteller (1894-1965)

Franz Völker, dt. Tenor (1899-1965)

Milo Dor, öst. Schriftsteller (1923-2005)

(APA, 5.12.2015)

Share if you care.