Lehrer starb nach Attacke mit Schwert in Schweden

4. Dezember 2015, 10:19
17 Postings

Ein maskierter 21-Jähriger hatte Ende Oktober die Schule überfallen

Trollhättan – Die Schwertattacke an einer Schule in Trollhättan im Oktober schockierte Schweden – jetzt ist ein Lehrer an seinen Verletzungen gestorben. Das bestätigte die Polizei der Zeitung "Dagens Nyheter".

Er ist das dritte Todesopfer nach dem rassistischen Angriff kurz vor Halloween, bei dem ein maskierter junger Mann gezielt auf Schüler und Lehrer mit Migrationshintergrund eingestochen hatte.

Wegen seiner Verkleidung hatten die Schüler zunächst an einen Witz geglaubt und sich sogar mit dem Täter fotografieren lassen. Ein Schüler und ein Lehrer-Assistent starben, der jetzt verstorbene Lehrer und ein weiterer Schüler wurden damals schwer verletzt. Die Polizei schoss auf den 21-Jährigen, der kurz darauf ebenfalls starb. (APA/dpa, 4.12.2015)

Share if you care.