Kobe Bryant lässt aufhorchen

3. Dezember 2015, 10:52
12 Postings

Lakers-Niederlagenserie beendet – 20. Sieg im 20. Spiel für Golden State

Washington – Kobe Bryant hat es nicht verlernt. Die 37-jährige Basketball-Legende führte die Los Angeles Lakers am Mittwoch in der NBA mit einer Saisonbestmarke von 31 Punkten zu einem 108:104-Erfolg bei den Washington Wizards. Für die Lakers war es der erste Sieg nach sieben Niederlagen. Bryant hatte erst am Wochenende seinen Rücktritt mit Saisonende angekündigt.

Daran gewöhnt zu siegen sind die Golden State Warriors. Der Meister fuhr mit einem 116:99 bei den Charlotte Hornets den 20. Erfolg im 20. Saisonspiel ein und baute damit den NBA-Startrekord weiter aus. Superstar Stephen Curry erzielte in gerade einmal drei Vierteln Spielzeit 40 Punkte. Alleine im dritten Abschnitt kam der 27-jährige Ausnahmekönner auf 28 Zähler. (APA, 3.12.2015)

NBA-Ergebnisse:

Atlanta Hawks – Toronto Raptors 86:96
Detroit Pistons – Phoenix Suns 127:122 n.V.
New York Knicks – Philadelphia 76ers 99:87
Chicago Bulls – Denver Nuggets 99:90
Washington Wizards – Los Angeles Lakers 104:108
Charlotte Hornets – Golden State Warriors 99:116
San Antonio Spurs – Milwaukee Bucks 95:70
Los Angeles Clippers – Indiana Pacers 91:103
Houston Rockets – New Orleans Pelicans 108:101

  • Kobe-Fans.
    foto: ap/ nick wass

    Kobe-Fans.

Share if you care.