ÖHB-Teamspieler Santos wechselt zu Kiel

2. Dezember 2015, 13:04
9 Postings

Nächster Karriereschritt ab der kommenden Saison für den jungen Flügelspieler: Vertrag beim deutschen Rekordmeister bis 2019

Der österreichische Handball-Teamspieler Raul Santos ist ab kommender Saison für THW Kiel im Einsatz. Dies gab der deutsche Rekordmeister am Mittwoch bekannt. Santos, der seit Februar 2013 beim VfL Gummersbach engagiert ist, erhält in Kiel einen Vertrag bis 2019.

"Für mich ist der Wechsel zum THW Kiel ein großer Schritt in meiner persönlichen Entwicklung. In Zukunft bei jedem Bundesliga-Heimspiel vor mehr als 10.000 Fans zu spielen, ist für mich eine unglaubliche Motivation. Schon als Gast hatte ich oft eine Gänsehaut beim Einlaufen in diese gigantische Arena", wurde der 23-jährige Linksaußen auf der Homepage seines künftigen Clubs zitiert.

Kiel-Trainer Alfred Gislason freut sich auf den Neuzugang: "Raul Santos hat in den vergangenen Jahren eine rasante Entwicklung genommen. Trotz seines jungen Alters ist er bereits sehr erfahren und gehört zu den Leistungsträgern in der Bundesliga und der österreichischen Nationalmannschaft."

Tore, Tore, Tore

Santos wurde in der Dominikanischen Republik geboren und kam mit elf Jahren nach Österreich. Bis zu seinem Wechsel zu Gummersbach erzielte er 791 Erstliga-Tore für Union Leoben. Bei Gummersbach traf er in der Bundesliga 552 Mal, in der vergangenen Saison belegte Santos hinter Nationalteam-Kollege Robert Weber (Magdeburg) mit 253 Treffern Platz zwei in der Torschützenliste. In der österreichischen Nationalmannschaft brachte er es seit seinem Debüt 2011 in bisher 58 Spielen auf 237 Tore und nahm unter anderem an der EM 2014 und der WM 2015 teil.

Ab spätestens 2017 bekommt Santos in Kiel Gesellschaft von einem weiteren ÖHB-Teamspieler. Nikol Bylik wechselt im nächsten oder übernächsten Jahr von Fivers WAT Margareten zum dreifachen Champions-League-Sieger. (APA, 2.12.2015)

  • Topadresse für Raul Santos.
    foto: reuters/fadi al-assaad

    Topadresse für Raul Santos.

Share if you care.