Microsoft kann Kitsch: Mitarbeiter singen Weihnachtslied für Apple

2. Dezember 2015, 09:48
6 Postings

Dieses Jahr macht sich der Konzern nicht über die Produkte der Konkurrenz lustig

Microsoft und Apple haben eine lange Tradition sich in Werbespots gegenzeitig aufzuziehen. Anstatt sich dieses Jahr über die Produkte der Konkurrenz lustig zu machen, schlägt Satya Nadellas Konzern versöhnlichere Töne an. Zumindest in einem neuen Werbespot. Darin bringen Microsoft-Mitarbeiter Apple ein Ständchen dar.

"Let there be peace on earth"

In dem Videoclip macht sich ein Grüppchen bunt gekleideter Mitarbeiter des Microsoft-Stores auf der 5th Avenue in New York zum Apple Store auf, der sich ein paar Blocks entfernt befindet. Gemeinsam mit einem Kinderchor wird mit glockenklaren Stimmen das Lied "Let there be peace on earth" angestimmt. Allmählich gesellen sich mehr Schaulustige, darunter auch rot gekleidete Apple-Mitarbeiter dazu. Am Ende applaudieren alle und die Mitarbeiter der rivalisierenden Firmen umarmen sich.

microsoft

Gegenüber Ad Age sagte Kathleen Hall, Vice President of Global Advertising bei Microsoft, dass man mit dem Spot die Differenzen begraben und zusammenfinden wolle. Laut Hall habe Microsoft die Genehmigung von Apple einholen müssen, um vor dem Geschäft drehen zu dürfen. Der Inhalt des Spots sei zuvor aber nicht bekannt gewesen. Die Werbung wird ab dem 3. Dezember im Fernsehen ausgestrahlt.

Apple-Spot mit Stevie Wonder

Auch Apple setzt dieses Jahr in seinem Weihnachtsspot lieber auf Weihnachtsstimmung und Lieder als die Konkurrenz anzupatzen. In seinem Spot lässt das Unternehmen Steve Wonder und Andre Day auftreten. (br, 2.12.2015)

apple

Link

Ad Age

  • Microsoft singt für Apple.
    screenshot: youtube/microsoft

    Microsoft singt für Apple.

Share if you care.