China: Endspurt beim Bau des größten Radioteleskops der Welt

4. Dezember 2015, 17:59
51 Postings

"Five hundred meter Aperture Spherical Telescope" soll im Herbst 2016 einsatzbereit sein

Pingtang – Der Bau des weltweit größten und genauesten Radioteleskops "Five hundred meter Aperture Spherical Telescope" (FAST) in der Provinz Guizhou im Südwesten Chinas befindet sich in der letzten Phase vor der Fertigstellung.

foto: imago/xinhua

Das Radioteleskop mit dem namensgebenden Durchmesser von 500 Metern erhalte nun seine "Netzhaut", bestehend aus insgesamt 4.500 beweglichen Reflektorpanelen, die als Sammelstelle für die ankommenden Signale dienen, wie chinesische Medien berichteten.

foto: imago/xinhua

Der Bau des Observatoriums läuft seit März 2011 und soll insgesamt rund 166 Millionen Euro kosten. Baulich ähnelt die Anlage dem Arecibo-Observatorium in Puerto Rico, dem derzeit zweitgrößten Radioteleskop der Welt, und soll eine Genauigkeit von vier Bogensekunden erreichen. Ab September 2016 soll FAST einsatzbereit sein. (red, 4.12.2015)

Share if you care.