Infineon-Zertifikat mit 6,84 Prozent Bonuschance

2. Dezember 2015, 11:27
posten

Kurzes Capped Bonus-Zertifikat mit Barriere bei elf Euro

Der Kurs der Infineon-Aktie vollzog unmittelbar nach der Veröffentlichung der über den Analystenerwartungen liegenden Geschäftszahlen und dem günstigen Ausblick für die Zukunft einen Freudensprung von 13 Prozent. Nach positiven Analystenkommentaren konnte die Infineon-Aktie in den folgenden Handelstagen ihre Kursgewinne noch weiter ausbauen. Für Anleger, die beim aktuellen Infineon-Kurs von nahezu 14 Euro nicht mehr direkt in die Aktie investieren wollen, grundsätzlich aber von einem weiterhin positiven Kursverlauf der Aktie ausgehen, könnte ein kurz laufendes Bonus-Zertifikat mit Cap interessant sein.

Das HVB-Capped Bonus-Zertifikat auf die Infineon-Index mit der Barriere bei 11 Euro, Bonuslevel und Cap bei 15 Euro, Bewertungstag 16.3.16, BV 1, ISIN: DE000HU2C307, konnte bei der Infineon-Kursindikation von 13,89 Euro mit 14,04 Euro erworben werden. Berührt oder unterschreitet der Kurs der Infineon-Aktie bis zum Bewertungstag niemals die Barriere bei 11 Euro, so wird das Zertifikat am 23.3.16 mit dem Bonusbetrag von 15 Euro zurückbezahlt.

Somit wird dieses Zertifikat sogar dann den für den kurzen Veranlagungszeitraum beachtlichen Maximalertrag von 6,84 Prozent abwerfen, wenn der Infineon-Kurs wieder auf das Niveau, auf dem sie vor dem Kurssprung notierte, zurückfällt. Berührt der Aktienkurs die Barriere, und notiert die Aktie am Bewertungstag unterhalb des Caps, dann wird die Tilgung des Zertifikates mittels der Lieferung einer Aktie je Zertifikat erfolgen.

Dieser Beitrag stellt keinerlei Empfehlung zum Kauf oder Verkauf von Infineon-Aktien oder von Anlagezertifikaten auf Infineon-Aktien dar. Für die Richtigkeit der Daten wird keine Haftung übernommen.

Dieser Beitrag stellt keinerlei Empfehlung zum Kauf oder Verkauf des DAX-Index oder von Anlagezertifikaten auf den DAX-Index dar. Für die Richtigkeit der Daten wird keine Haftung übernommen.

Walter Kozubek ist Mitarbeiter des ZertifikateReports und HebelprodukteReports. Die kostenlosen PDF-Newsletter erscheinen wöchentlich.

Weitere Infos: www.zertifikatereport.de und www.hebelprodukte.de.

Share if you care.