Napoli löst Inter an der Spitze ab

1. Dezember 2015, 00:15
72 Postings

Topspiel am Montag mit 2:1 gewonnen

Neapel – Napoli ist nach der 14. Runde neuer Leader der Serie A. Die Süditaliener gewannen das Spitzenduell mit Inter Mailand am Montagabend 2:1 und lösten die Mailänder an der Spitze ab. Im zweiten Montagsspiel verpasste es Fiorentina mit dem 1:1 bei Sassuolo, ebenfalls an Inter vorbeizuziehen.

Napoli konnte sich einmal mehr auf seinen Torschützen vom Dienst verlassen. Gonzalo Higuain erzielte seine Ligatore elf und zwölf und ist damit alleiniger Führender der Torschützenliste. Vor eigenem Anhang schoss der Argentinier sein Team bereits in der 2. Minute in Führung, nach einer Stunde vollendete er einen Konter zum 2:0.

Inter, das ab der 44. und der gelb-roten Karte für Yuto Nagatomo zu zehnt auskommen musste, gab sich zu keiner Zeit geschlagen und hätte in der Nachspielzeit zweimal um ein Haar ausgeglichen. Stevan Jovetic und Miranda trafen nur den Pfosten. (APA, 1.12.2015)

  • Goalie Pepe Reina feiert den Sieg.
    foto: apa/fusco

    Goalie Pepe Reina feiert den Sieg.

Share if you care.