Historischer Kalender – 2. Dezember

2. Dezember 2015, 00:00
posten

1790 – Österreichische Truppen kehren nach Brüssel zurück und unterdrücken die Revolution.

1805 – Napoleon I. schlägt in der Dreikaiserschlacht von Austerlitz das vereinigte österreichisch-russische Heer.

1930 – Max Horkheimer und Theodeor W. Adorno gründen in Frankfurt die Soziologieschule der Kritischen Theorie.

1945 – Die Bank von Frankreich und vier weitere größere Banken werden durch Verfügung der Provisorischen Regierung verstaatlicht.

1960 – Der Erzbischof von Canterbury, Geoffrey Fisher, besucht Papst Johannes XXIII. Es ist dies der erste Besuch eines Oberhauptes der anglikanischen Kirche im Vatikan seit der Reformation.

1975 – In Laos wird nach der Absetzung von König Savang Vatthana und der Abschaffung der Monarchie die Demokratische Volksrepublik ausgerufen.

1985 – In Manila werden der philippinische Generalstabschef Fabian Ver und 25 Mitangeklagte im Prozess wegen des Mordes an dem Oppositionspolitiker Benigno Aquino freigesprochen.

1985 – Die UdSSR lässt Jelena Bonner, die Frau des Bürgerrechtlers Andrej Sacharow, zur ärztlichen Behandlung in den Westen ausreisen.

Geburtstage:

Pedro II., Kaiser von Brasilien (1825-1891)

George Minot, US-Mediziner, Nobelpreis 1934 (1885-1950)

Franz Braumann, öst. Schriftsteller (1910-2003)

Randolph Hearst, US-Zeitungsverleger (1915-2000)

Julie Harris, US-Schauspielerin (1925-2013)

Gary Becker, US-Wirtschaftwissenschafter, Nobelpreis 1992 (1930-2014)

Helmut Kramer, öst. Politologe (1940- )

Lisa Kreuzer, dt. Schauspielerin (1945- )

Ursela Monn, dt./schweiz. Schauspielerin (1950- )

Merill Ashley, US-Tänzerin (1950- )

Todestage:

Simon Mayr, ital. Komponist (1763-1845)

Philipp Otto Runge, dt. Maler/Schriftst. (1777-1810)

Otto Soyka, öst. Schriftsteller (1882-1955)

Aaron Copland, US-Komponist (1900-1990)

Paul Hoffmann, öst. Schauspieler (1902-1990)

Roman Gary, franz. Publizist (1914-1980)

Philip Arthur Larkin, brit. Autor (1922-1985)

(APA, 2.12.2015)

Share if you care.