Historischer Kalender – 1. Dezember

1. Dezember 2015, 00:00
posten

1640 – Revolte in Portugal, die zur Lösung der Personalunion mit Spanien führt. Johann IV. von Braganza wird König.

1925 – In London unterzeichnen Reichskanzler Luther und Außenminister Stresemann den Locarno-Pakt, ein gegenseitiges westeuropäisches Sicherheitssystem.

1935 – Chiang Kai-Shek wird zum Präsidenten des Kuomintang, der führenden Partei Chinas, gewählt.

1945 – Das Theater für Vorarlberg in Bregenz wird mit "Erde" von Karl Schönherr eröffnet.

1955 – Die Bürgerrechtlerin Rosa Parks wird in Montgomery (Alabama) verhaftet, weil sie in einem Bus einem Weißen ihren Sitzplatz nicht überlassen will. Dieses Ereignis führt in weiterer Folge zum 381-tägigen "Montgomery Bus Boycott" und zur Aufhebung der Rassentrennung in den USA.

1960 – Nach zwei Erfolgen missglückt der dritte sowjetische Sputnik-Versuch: Die Kapsel mit zwei Hunden, Insekten und Pflanzen verglüht beim Wiedereintritt in die Erdatmosphäre.

1960 – In Moskau endet eine Konferenz von kommunistischen Delegationen über den ideologischen Konflikt zwischen Moskau und Peking (seit 10.11), am 6.12 wird eine "Moskauer Erklärung" veröffentlicht.

1965 – Erste Versuche mit Farbfernsehen in Österreich.

1990 – Erstmals seit der Eiszeit wird durch einen mannshohen Durchbruch im mittleren der drei geplanten Ärmelkanaltunnel Großbritannien mit dem europäischen Festland verbunden.

1995 – Der NATO-Rat in Brüssel gibt das Startzeichen für den Bosnien-Einsatz – bis dahin die größte Militäraktion in der Geschichte der Allianz.

2000 – Der chilenische Ex-Diktator General Augusto Pinochet wird wegen Ermordung politischer Gegner nach dem Putsch von 1973 angeklagt und unter Hausarrest gestellt.

2000 – Beginn der Beitrittsverhandlungen zwischen Bulgarien und der EU, gleichzeitig Ende der Visapflicht für bulgarische Staatsbürger.

2000 – Vicente Fox Quesada wird Staatspräsident von Mexiko.

2005 – Beim dritten und letzten Abschnitt der Parlamentswahl in Ägypten erringen die Kandidaten der offiziell verbotenen, aber geduldeten Moslembruderschaft deutliche Erfolge. Offiziell stärkste Partei bleibt aber die NDP von Präsident Hosni Mubarak.

2005 – Die Europäische Zentralbank (EZB) erhöht zum ersten Mal seit Oktober 2000 wieder die Leitzinsen. Sie begründet dies mit dem anhaltenden Preisdruck im Euroraum.

Geburtstage:

Amand Berghofer, öst. Schriftsteller (1745-1825)

Johann Nepomuk Mayer, öst. Maler (1805-1866)

Alicia Markova, brit. Tänzerin (1910-2004)

Manfred Köhnlechner, dt. Heilpraktiker (1925-2002)

Woody Allen, US-Autor, Schauspieler und Regisseur (1935- )

Richard Pryor, US-Schauspieler (1940-2005)

Bette Midler, US-Sängerin/Schauspielerin (1945- )

Todestage:

Lorenzo Ghiberti, ital. Bildhauer (1378-1455)

Margarete von Österreich, Statthalterin der habsburgischen Niederlande (1480-1530)

Ernst Rowohlt, dt. Verleger (1887-1960)

Hans Schweikart, dt. Schausp./Reg./Intend. (1895-1975)

E.W. Emo, öst. Filmregisseur (1898-1975)

Sergio Corbucci, ital. Filmregisseur (1927-1990)

Michael Kehlmann, öst. Regisseur, Schauspieler und Kabarettist, (1927-2005)

(APA, 1.12.2015)

Share if you care.