A1 startet als erster Mobilfunker Voice over LTE

30. November 2015, 11:47
62 Postings

Technik bringt bessere Sprachqualität und verkürzte Rufaufbauzeit

Als erster heimsicher Mobilfunker öffnet A1 sein 4G/LTE-Netz für Sprachtelefonie. Kunden können nun auch Voice over LTE (VoLTE) nutzen. Die Sprachübertragung bei VoLTE erfolgt mit HD Voice, einem Standard, der eine deutlich hörbare Verbesserung der Sprachqualität bietet. Außerdem wird die Rufaufbauzeit mit VoLTE drastisch verkürzt. Voraussetzung ist der Tarif "A1 Go! Premium" und ein Smartphone, dass die VoLTE unterstützt.

Kann mit aktuellen Handys genutzt werden

Neben der direkten Sprachverbindung unterstützt VoLTE auch Voicemail, SMS und Notrufe mit einer automatischen Lokalisierung des Geräts, von dem der Notruf abgesetzt wurde. VoLTe kann u.a. mit den aktuellen Samsung Galaxy S6- Sony Z5- Smartphones genutzt werden. (sum, 30.11. 2015)

Link

A1

  • Artikelbild
    foto: reuters
Share if you care.