Shoppen abseits der Massen: Unterwegs rund um die Landstraßer Hauptstraße, Teil 1

Ansichtssache1. Dezember 2015, 09:00
77 Postings

Shopping abseits der Massen: Wir sind wieder mit der Kamera auf Geschenkejagd gewesen, heuer führt unsere erste Grätzeltour in Geschäfte rund um die Landstraßer Hauptstraße, im ersten Teil geht es in die Beatrixgasse und den unteren Teil der Landstraßer Hauptstraße.

foto: petra eder

Wir starten unsere Tour in der Beatrixgasse. Vor wenigen Wochen eröffnete dort die "Stoffschwester": ein Eldorado für Leute, die gerne selbst nähen.

1
foto: petra eder

Der Schwerpunkt des Angebots liegt auf bunten Stoffen für Kinder, das Sortiment wird aber immer mehr auch auf Stoffe für Erwachsene ausgeweitet.

2
foto: petra eder

Für weniger Stress beim Einkaufen mit kleinen Kindern gibt es eine Spielecke. Stoffe können auch über den Online-Shop bezogen werden, wer Lust hat, kann online vorbestellen und die Ware im Geschäft in der Beatrixgasse abholen.

3
foto: petra eder

Kein Stoff, aber ein sehr spannendes Material: Veganes Leder, Snap-Pap genannt. Bestehend aus einer Papier-Kunststoff-Mischung, die sich auch waschen lässt (dann wird das Material weicher), lassen sich damit Taschen und Täschchen in Lederoptik herstellen.

4
foto: petra eder

Neben Stoffen gibt es natürlich das nötige Zubehör, wie bunte Bänder, Nähseiden, Konen für Overlock-Maschinen, Nähkreiden usw.

Im nächsten Jahr plant man Nähkurse für Kinder und Erwachsene. Für Leute, die keine Nähmaschine und/oder wenig Platz haben, soll es die Möglichkeit geben, Nähmaschine & -Platz stundenweise zu mieten.

Stoffschwester

1030, Beatrixgasse 3a

Montag, Dienstag, Donnerstag, Freitag von 10.00 bis 15.00 Uhr
Samstag 10.00 bis 14.00
Mittwoch geschlossen

5
foto: petra eder

Gleich gegenüber der Stoffschwester gibt's Stoff für Erwachsene: Die Burgenland Vinothek bietet eine Riesenauswahl an Weinen und Winzersekten zu Ab-Hof-Preisen und diversen Köstlichkeiten aus dem Burgenland.

6
foto: petra eder

Eine exklusive Spezialität: pannonischer Safran.

7
foto: petra eder

Schnäpse aus Kukmirn aus dem Hause Lagler ...

8
foto: petra eder

... und Eingelegtes von Erich Stekovics, ergänzen das Angebot, dazu gibt es diverses Zubehör wie Weinmanschetten und Flaschenöffner.

Jeden ersten Donnerstag im Monat werden kommentierte Verkostungen angeboten, im Dezember gibt es zusätzliche Termine.

Die Vinothek betreibt auch einen Online-Shop.

9
foto: petra eder

Burgenland Vinothek

1030 Baumannstraße 3

Öffnungszeiten:
Dienstag–Freitag: 13.00–18.30
Samstag: 10.00–15:00

10
foto: petra eder

Wieder zurück in der Beatrixgasse in Richtung Landstraßer Hauptstraße befindet sich der nächste Shop für Selbermacher: das Laniato Wollcafé.

11
foto: petra eder

Hier kann man eine Auswahl schöner Wollen kaufen ...

12
foto: petra eder

... bei einem Häferl Kaffee oder Tee mit Gleichgesinnten in der Runde stricken, häkeln oder fachsimpeln.

13
foto: petra eder

Zum Inspirieren gibt es fertige Mustermodelle ...

14
foto: petra eder

... für die man Material und Anleitung bekommt.

Das Laniato Wollcafé betreibt ebenfalls einen Online-Shop.

Laniato Wollcafé

1030, Beatrixgasse 4

Mo–Fr
10.00–13.00
14.00–18.00

Sa 9.30–17.00

15
foto: petra eder

Vom Laniato spazieren wir nun weiter in die Landstraßer Hauptstraße. Das kleine Handschuhgeschäft "Bahr" ist noch eines jener Geschäfte, die aus längst vergangenen Zeiten stammen (1903 gegründet) und den Titel "Fachgeschäft" verdienen.

Diese bunten Lederhandschuhe werden exklusiv für Bahr gefertigt.

16
foto: petra eder

In den schönen alten Schubladen lagern wahre Handschuhschätze, wer ein Paar rote Handschuhe sucht, wird hier garantiert fündig werden.

17
foto: petra eder

Neben Handschuhen gibt es auch andere wärmende Accessoires wie Schals und Hauben ...

18
foto: petra eder

... Tücher ...

19
foto: petra eder

... von günstig bis zum exklusiven Kaschmirschal.

Ledertaschen von Voi komplettieren das Angebot.

Handschuh Bahr

1030, Landstraßer Hauptstraße 22

Mo–Fr 10.00–18.00

Sa 10.00–17.00

20
foto: petra eder

Kulinarisch geht es schließlich bei Sonnentor weiter: Hier gibt es eine Riesenauswahl an Biotees, Gewürzen – hier eine Auswahl fürs vorweihnachtliche Backen ...

21
foto: petra eder

... aber auch Spezialitäten wie diverse Köstlichkeiten vom Lukashof.

Weiters gibt es u. a. Öle, Häferl, Teekannen und Marmeladen.

22
foto: petra eder

Die Traubenkernkissen werden in Niederösterreich aus Stoffresten gefertigt, daher ist jedes ein Unikat.

Im Shop werden auch Workshops zu diversen Themen rund um das Thema "Kräuter" angeboten.

Sonnentor Wien Landstraße

1030, Landstraßer Hauptstraße 24

Mo–Fr: 8.30–18.30, Sa: 8.30–17.00

(Petra Eder, 1.12.2015)

Teil 2 – ab Rochusmarkt samt einem kleinen Abstecher in die Ungargasse – erscheint in den nächsten Tagen.

23
Share if you care.