#heimkommen: Einsamer alter Mann ist Hit im Web

30. November 2015, 13:38
77 Postings

Jung von Matt und Edeka setzten in ihrem Weihnachtsspot auf Emotion: Rührende Geschichte wird zum viralen Hit

Jung von Matt und Edeka setzten in ihrem Weihnachtsspot auf Emotion und holen damit innerhalb eines Tages mehr als zwei Millionen Klicks auf Youtube.

Unter dem Motto #heimkommen zeigt die Agentur die Geschichte eines alten Mannes, der seinen eigenen Tod inszenieren muss, um seine Familie wieder nach Hause zu holen.

edeka

Entwickelt wurde die Kampagne laut wuv.de wieder von Jens Pfau, der bereits für die Supergeil-Aktion mit Friedrich Liechtenstein verantwortlich war. Kurz vor Weihnachten soll der Spot auch im TV laufen.

Bis Montagmittag verbuchte das Video bei Youtube rund 4,7 Millionen Klicks. Viele zeigten sich gerührt, andere fanden den Clip etwas makaber. "Die Kommentare zeigen, dass er viele Menschen bewegt", teilte Edeka dazu mit.

Solche Erfolge seien nicht kalkulierbar, heißt es beim Zentralverband der deutschen Werbewirtschaft. Das Echo auf den Edeka-Spots zeigt für ihn, dass Werbung und gesellschaftliche Themen zusammenpassten. Schon die Debatte sei da ein Erfolg. Gedreht wurde der Spot in Prag und Bangkok, wie Produzent Justin Mundhenke berichtete. Der deutsche Pensionist wird von einem Briten gespielt. (red, APA, 30.11.2015)

Share if you care.