TV-Sender gratulieren Woody Allen zum 80. Geburtstag

29. November 2015, 16:47
3 Postings

Zahlreiche Filme und Dokus im ORF, auf Sky und ATV 2

Wien – Das neueste Werk des filmischen Vielarbeiters Woody Allen, "Irrational Man", ist aktuell im Kino zu sehen. Rund um den 80. Geburtstag des US-Regisseurs am Dienstag (1.12.) sind im Fernsehen indes zahlreiche seiner Werke (wieder) zu entdecken. So gratuliert etwa der ORF am Montag mit drei Filmen, setzt 3sat einen dreitägigen Schwerpunkt und begeht Sky am Dienstag den Woody-Allen-Tag.

Insgesamt sieben Filme, von "Manhattan Murder Mystery" (1993) bis "Magic in the Moonlight" (2014), sind an Allens Geburtstag auf dem Sender Sky Emotion ab 6.40 Uhr morgens angesetzt und werden abends noch einmal wiederholt. Am Folgetag zeigt Sky Cinema HD um 20.15 Uhr mit John Turturros Komödie "Plötzlich Gigolo" (2014) jenen Film, in dem Woody Allen zuletzt als Hauptdarsteller zu sehen war.

foto: filmladen
"Plötzlich Gigolo" auf Sky.

Allen im ORF und auf ...

Auch auf ORF 2 wird der Bogen von den 90er-Jahren ins Heute gespannt, wenn am Montag um 23.45 Uhr die Komödie "Alle sagen: I Love You" (1996) mit u.a. Julia Roberts, Natalie Portman und Edward Norton und in der Nacht auf Mittwoch um 0.05 Uhr "Midnight in Paris" (2011) mit Owen Wilson am Programm stehen. Mit der Polit-Satire "Bananas" (1971) zeigt ORF III am Mittwoch um 23.05 Uhr hingegen einen von Allens frühesten Filmen.

foto: orf/degeto
"Bananas" auf ORF 3.

... 3sat und ATV 2

3sat steuert von Dienstag bis Donnerstag u.a. "Geliebte Aphrodite" (1995) und eine "Kennwort Kino"-Doku zu Allens Gesamtwerk bei, Tele 5 am Sonntag (6.12.) "Woody Allen: A Documentary (Director's Cut)" (2012).

ATV 2 zeigt am Donnerstag drei frühere Filme des Regiemeisters in Folge, darunter "Was Sie schon immer über Sex wissen wollten, aber bisher nicht zu fragen wagten" (1972) und "The Purple Rose of Cairo" (1985) – in beiden stand Allen nicht nur hinter, sondern auch vor der Kamera. (APA, 29.11.2015)

Share if you care.