Ist Wien wirklich die coolste Stadt der Welt?

Video29. November 2015, 15:58
249 Postings

Wien wird die Hipster-Hauptstadt, zumindest des deutschsprachigen Raums, verkündete das Magazin der "Zeit" vor zwei Wochen! In einer Titelgeschichte über Wien!

Echte Popstars! Ein lebendiger Underground, der wiederum Antistars und Antihelden zu Stars und Helden macht, wie die Stefanie Sargnagel.

Kreative Milieus, die scheinbar aus dem Nichts kommen und sich gegenseitig auf die schrägste Weise hochschaukeln.

Klar, die Story ist nah am Kitsch und am Klischee gebaut – aber vielleicht ist da ja doch etwas dran.

Das Wienerische wuchert in uns wie der Krebs, der noch nicht diagnostiziert ist.

internal

(Robert Misik, 29.11.2015)

Share if you care.