Samsung-TVs sollen sich nach Update alle zwei Minuten abschalten

29. November 2015, 12:41
114 Postings

Nutzer ärgern sich in sozialen Medien über groteske Folgen von Upgrade

Samsung hat offenbar erneut große Probleme mit einem Update für seine smarten Fernseher verursacht. Zahlreiche Kunden berichten auf Twitter davon, dass sich ihr Fernseher alle zwei bis drei Minuten von selbst ausschalte. Um den Fehler zu beenden, mussten die Nutzer ihren Fernseher komplett zurücksetzen. Ein Mitarbeiter eines Providers berichtet, ab Freitag zahlreiche Kundenbeschwerden darüber bekommen zu haben.

Kein Statement

Noch ist unklar, ob nur bestimmte Regionen oder ausgewählte Modelle von dem Bug betroffen sind. Samsung hat sich dazu noch nicht geäußert. Es wäre nicht der erste Fall von fehlerhaften Updates. So veröffentlichte Samsung vergangenen Februar eine Aktualisierung, die eine Vielzahl von Features deaktivierte. (red, 29.11.2015)

Link

Samsung

  • Nutzer kämpfen mit Problemen nach einem Smart TV-Update von Samsung
    foto: ap/locher

    Nutzer kämpfen mit Problemen nach einem Smart TV-Update von Samsung

Share if you care.