Neymar, Suarez und Messi machen Barcelona glücklich

28. November 2015, 18:07
86 Postings

Katalanen weiter furios: 4:0 gegen Real Sociedad – Lienhart wohl wieder im Real-Kader

Barcelona – Der FC Barcelona befindet sich weiterhin in Topform. Der regierende Champions-League-Sieger feierte am Samstag in der spanischen Liga einen 4:0-Heimsieg über Real Sociedad und holte damit aus den jüngsten sechs Partien bei einem Torverhältnis von 22:1 sechs Siege. Neymar (22., 53.), Luis Suarez (41.) und Lionel Messi (91.) trafen für den Titelverteidiger.

Atletico Madrid verteidigte mit einem 1:0-Heimsieg gegen Espanyol Barcelona Platz zwei mit vier Punkten Rückstand auf den FC Barcelona. Vor fast 45.000 Zuschauern erzielte Antoine Griezman schon in der 3. Minute den einzigen Treffer der Partie. Atletico feierte den dritten Liga-Sieg in Serie und kassierte bewerbsübergreifend in den jüngsten fünf Spielen keinen Gegentreffer.

Chance für Lienhart

Der vorerst neun Zähler hinter den Katalanen liegende Tabellendritte Real Madrid tritt am Sonntag in Eibar an. In diesem Match dürfte ÖFB-U21-Teamspieler Philipp Lienhart wieder dem Kader der "Königlichen" angehören, da die Benitez-Elf im Moment von massiven Personalsorgen in der Defensive geplagt wird.

Der Weg zur Rehabilitierung für die 0:4-Schmach vor einer Woche gegen den FC Barcelona führt Real in die 30.0000-Einwohner-Stadt im Baskenland. Das Star-Ensemble sollte gewarnt sein – der Underdog rangiert auf Platz sechs und ist derzeit das Überraschungsteam der Liga.

Das Budget der Basken beträgt 32 Millionen Euro und ist damit 18 Mal kleiner als jenes von Real Madrid. Dennoch können sich die Madrilenen auf harte Gegenwehr gefasst machen, zumal Eibar in dieser Saison bereits gegen Teams wie FC Sevilla, Villarreal, Celta oder Athletic Bilbao punktete.

Der unter Druck geratene Coach Rafael Benitez gab sich dennoch zuversichtlich. "Wir haben erst November und können noch alle unsere Saisonziele erreichen." (APA, 28.11.2015)

  • Das magische Dreieck des FC Barcelona: Suarez, Neymar, Messi.
    foto: afp/ lluis gene

    Das magische Dreieck des FC Barcelona: Suarez, Neymar, Messi.

Share if you care.