Rosberg im Abu-Dhabi-Training voran

28. November 2015, 13:58
posten

Der deutsche Mercedes-Pilot erzielt in der Wüste Bestzeit vor Lewis Hamilton und Sebastian Vettel

Abu Dhabi – Der Deutsche Nico Rosberg hat am Samstag im letzten freien Training für den Formel-1-Grand-Prix von Abu Dhabi Bestzeit erzielt. Der Mercedes-Fahrer lag 0,281 Sekunden vor dem britischen Weltmeister Lewis Hamilton im zweiten Silberpfeil. Rosberg hatte 2014 die Pole Position auf dem Yas Marina Circuit geholt, das Rennen gewann Hamilton. Zuletzt aber hatte Rosberg in Mexiko und Brasilien gewonnen.

Als Trainingsdritter kehrte Ferrari-Pilot Sebastian Vettel in die Box zurück. Dem Deutschen fehlten 0,329 Sekunden auf Rosbergs Bestzeit. Vor dem letzten Saisonlauf am Sonntag (14.00 Uhr/live ORF eins) sind die wichtigsten Entscheidungen bereits gefallen. Hamilton sicherte sich bereits vor Wochen seinen dritten WM-Titel, Rosberg hat Gesamtrang zwei sicher. Mercedes ist wieder Konstrukteurs-Champion. Vettel wird seine erste Ferrari-Saison als WM-Dritter beenden. (APA, 28.11.2015)

Ergebnisse 3. Freies Training Grand Prix von Abu Dhabi:

1. Nico Rosberg (GER) Mercedes 1:41,856 Minuten – 2. Lewis Hamilton (GBR) Mercedes 1:42,137 – 3. Sebastian Vettel (GER) Ferrari 1:42,185 – 4. Sergio Perez (MEX) Force India 1:42,448 – 5. Kimi Räikkönen (FIN) Ferrari 1:42,627 – 6. Daniel Ricciardo (AUS) Red Bull 1:42,726 – 7. Nico Hülkenberg (GER) Force India 1:42,859 – 8. Felipe Massa (BRA) Williams 1:43,173 – 9. Valtteri Bottas (FIN) Williams 1:43,239 – 10. Carlos Sainz jr. (ESP) Toro Rosso 1:43,429. Weiter: 20. Daniil Kwjat (RUS) Red Bull ohne Zeit

Share if you care.