TV- und Radiotipps für Samstag, 28. November

28. November 2015, 08:00
12 Postings

Raabs letzter Turmsprung, Jackson Pollock-Porträt und Boxersaga – mit Video

14.15 KRIMI
Das Böse unter der Sonne (Evil Under the Sun, GB 1982, Guy Hamilton) Zu Cole-Porter-Musik macht sich Agatha Christies Hercule Poirot (Peter Ustinov) auf gewohnt knifflige Mörderjagd. Verdächtige gibt es wie üblich zuhauf, Stars ebenso: Diana Rigg, Jane Birkin, Colin Blakely, James Mason und Maggie Smith.
Bis 16.05, Eins Festival

17.30 MAGAZIN
Bürgeranwalt Themen: 1) Fünf Strafen für ein Delikt: Ein Motorradfahrer fuhr auf 700 Metern durchgehend zehn km/h zu schnell und wurde dafür fünfmal bestraft. 2) Bürger von Feldkirchen bei Graz wehren sich gegen die hohe Feinstaubbelastung durch die nahe Autobahn. 3) Bei einer 31-jährigen Wienerin wurde ein Knoten an der Schilddrüse entdeckt. Auf die Untersuchung, ob es sich um Krebs handelt, hätte die Patientin bei einem Wiener Spital ein Jahr warten müssen.
Bis 18.20, ORF 2

20.15 FROST
Der Eissturm (The Ice Storm, USA 1997, Ang Lee) Ang Lees Adaption von Rick Moodys gleichnamigem Roman setzt zwei befreundete mittelständische Familien in den 1970ern den Nachwehen der sexuellen Befreiung, ehelichen Zerwürfnissen und einem finalen, klirrenden Eissturm aus. Mit Kevin Kline, Joan Allen und Sigourney Weaver.
Bis 22.30, Servus TV

20.15 PLATSCH
Das große TV total Turmspringen 2015 Wahrscheinlich die letzte Chance, Stefan Raab beim Bauchflecken zuzuschauen: Zum elften Mal lässt der Entertainer sich selbst und Promis ins Wasser springen, für Ende des Jahres hat er seinen Rückzug aus dem TV-Geschäft angekündigt. Mitspringen dürfen diesmal u._a. Annabelle Mandeng und Joey Kelly.
Bis 0.50, ProSieben

22.30 KÜNSTLERPORTRÄT
Pollock (USA 2000, Ed Harris) 1941 in New York: Mäzenin Peggy Guggenheim (Amy Madigan) entdeckt Jackson Pollock (Ed Harris). Sie verhilft dem ambitionierten Künstler zu Ruhm, dann zerbricht er an Erfolg und Alkohol. Sehenswertes Projekt zum Thema Selbstzerstörung mit ein paar Künstlerklischees zu viel.
Bis 0.45, Servus TV

0.30 RING-KAMPF
Rocky (USA 1976, John G. Avildsen) Amateurboxer Rocky Balboa (Sylvester Stallone) wohnt in einem herunter gekommenen Viertel in Philadelphia und hält sich mit Gelegenheitsjobs über Wasser. Der amtierende Schwergewichtsweltmeister Apollo Creed findet Gefallen daran, einem Außenseiter die Chance auf einen Titelkampf zu bieten. Typische Underdog-Geschichte mit viel Action, Realismus und Spannung – Klassiker.
Bis 2.40, RTL

0.50 COMICVERFILMUNG
300 (USA 2007, Zack Snyder) Wieder wurde ein Frank-Miller-Comic (Sin City) verfilmt, und wieder schlug sich das entscheidend in der Optik nieder. Der Rest ist Perser- und Spartanerblut, durchtrainierte Oberkörper und der Stoff, aus dem Internetwitze gemacht sind ("Das ist Sparta!").
Bis 2.20, ProSieben

warner bros. pictures


2.55 DRAMA
Brokeback Mountain (USA 2005, Ang Lee) Zwei Cowboys verlieben sich in den Bergen: Mehr als diesen Plot und 130 Minuten braucht Ang Lee nicht, um den Western-Mythos von John Wayne, Gary Cooper und all den anderen Hollywood-Pistoleros zu demontieren. Drei verdiente Oscars für Heath Ledger, Jake Gyllenhaal und Michelle Williams.
Bis 5.03, ARD

Radio-Tipps

9.05 FEATURE
Hörbilder: Im Neunvierteltakt Porträt des Wiener Instrumentenbauers Hans Tschiritsch. Seit Mitte der 1980er entwickelt der Erfinder des "singenden Staubsaugers" und des "Badewannencellos" spezielle Obertoninstrumente.
Bis 10.00, Ö1

10.05 LIVE
Klassik-Treffpunkt
Zu Gast im Radiocafé Wien ist Wolfgang Muthspiel. Er wurde 2003 mit dem European Jazz Prize ausgezeichnet und lehrt Jazzgitarre an der Hochschule für Musik Basel.
Bis 11.35, Ö1

14.00 HÖRSPIEL
Die Hörspiel-Galerie: "Novelle" Goethe verarbeitet seine Eindrücke von Kunst, Natur, Gesellschaft, Sitte und Frömmigkeit im Licht der Französischen Revolution. Mit Oskar Werner, Otto Collin, Käthe Gold u. a.
Bis 15.00, Ö1

17.05 FEATURE
Diagonal: Hass, Häme, Hetze. Die Rückkehr des Ressentiments Hasspostings sind allgegenwärtig.Diagonal fragt u. a., ob es mehr Hass gibt oder ob nur die Hemmschwelle gesunken ist, ihn öffentlich zu machen.
Bis 19.00, Ö1

(Sebastian Fellner, 28.11.2015)

Share if you care.